Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E-Bilanz, Fehler Hinzurechnung nach § 55 Abs. 6 EStG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    E-Bilanz, Fehler Hinzurechnung nach § 55 Abs. 6 EStG

    hallo, habe beim senden der e-bilanz den folgenden fehler erhalten:

    Bei der Datenübertragung ist ein Fehler aufgetreten.
    - Das Elstermodul der Finanzverwaltung meldet:
    Für den Kontext 'D-2019' wurde kein Fakt zum Mussfeld '{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-bra-2018-04-01}fpl.additions.LossEStG55_6' berichtet.
    - Fehlernummer: 610001002 Subcode: 170155092 ElsterVersion: 20.04

    nachdem ich mehrere lösungen aus diesem forum probiert habe (kontengruppe geändert, stammdatenänderung) habe ich den fehler nicht finden können. gibt es diesbezüglich neue erkenntnisse, oder besteht nach wie vor ein programmfehler.
    vielen dank und grüße

    claus
    Zuletzt geändert von L. E. Fant; 26.09.2020, 15:47. Grund: Titel geändert

    #2
    oder besteht nach wie vor ein programmfehler.
    Soweit ich das aus dem Lexware-Forum in Erinnerung habe, ist das ein Programmfehler, der bisher nicht behoben wurde.

    Ich verschiebe das mal in das passende Unterforum und ändere den Titel des Themas. Die Angabe Name eingeben ist leider irreführend
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Der hier aufgezeigte Lösungsansatz müsste doch funktionieren: https://forum.lexware.de/threads/44617/#post-234634
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        hallo charly, die lösungsansätze von frau thein habe ich schon versucht. ich werde wohl auf die neue version 2021 warten müssen und den ausdruck der e-bianz beim finanzamt abgeben müssen.

        trotzdem vielen dank für deinen einsatz
        claus

        Kommentar


          #5
          Der Workaround stammt von Förster16866, wobei ich mangels Nutzung einer Lexware-Buchhaltung auch nicht weiß, ob es um die

          Stammdaten in der E-Bilanzzentrale geht oder um Stammdaten an anderer Stelle: https://forum.lexware.de/threads/43272/#post-220964
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar

          Lädt...
          X