Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

USt-Erklärung 2020 kann nicht übertragen werden Fehler 610101283

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    USt-Erklärung 2020 kann nicht übertragen werden Fehler 610101283

    Ich habe die Elster Version 21.03 und bekomme obige Fehlermeldung.

    #2
    Du fragst im Unterforum für das Forum selbst. Mit Hilfe des Forums kann aber keine Steuererklärung übertragen werden. Dafür benötigst Du eine geeignete Software (ElsterFormular steht ja leider für 2020 nicht mehr zur Verfügung), oder Du gibst Deine Daten online in Mein Elster ein und übermittelst sie dort.

    Kommentar


      #3
      Mit der Frage bist du jedenfalls im falschen Unterforum gelandet. Ich verschiebe das Thema in das passende Unterforum.

      Ich nehme an, es geht um Lexware. Gibt es denn keinen Text ? Die Fehlermeldung deutet auf eine Zeitüberschreitung hin.

      Das ELSTER-Portal wird zwar derzeit gewartet, die ELSTER-Annahmeserver sind aber nicht gestört. https://www.elster.de/elsterweb/svs
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        Die ELSTER-Server waren heute zwischen 14.16 Uhr und 15.56 Uhr wegen außerplanmäßiger Wartung offline.

        Kommentar


          #5
          Die ELSTER-Server waren heute zwischen 14.16 Uhr und 15.56 Uhr wegen außerplanmäßiger Wartung offline.
          Vielleicht geht es ja dann inzwischen wieder. Der Beitrag wurde um 15:50 Uhr geschrieben. Ich habe extra nachgesehen, es waren keine Störungen gemeldet,

          auch nicht in der Historie.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Diese "Störungsseite" wird manuell aktualisiert. Hat heute wohl keiner gemacht - vielleicht wegen Hitzefrei

            War wohl alles etwas halsüberkopf: Das hier war aus einem Newsletter von 14.16 Uhr:

            aufgrund von ungeplanten dringend erforderlichen Wartungsarbeiten sind Mein ELSTER und die Datenannahme von Mein ELSTER vorübergehend nicht erreichbar.
            Die Dienste werden im laufe des Tages wieder in Betrieb genommen.
            Wir informieren Sie, sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind.
            und das hier von 15.56 Uhr:

            die Datenannahmeserver stehen nun wieder zur Verfügung.
            Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

            Kommentar


              #7
              Das hier war aus einem Newsletter von 14.16 Uhr:
              Für einen Newsletter hat die Zeit dann doch gereicht, da könnte man vielleicht auch die Störungsseite pflegen. Manchmal betreffen Wartungsarbeiten

              ja wirklich nur das Webportal selbst. Auf der Störungsseite wird auch zwischen authentifiziert und Mein ELSTER unterschieden.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                Für einen Newsletter hat die Zeit dann doch gereicht, da könnte man vielleicht auch die Störungsseite pflegen.
                Das sind bestimmt zwei völlig unterschiedliche Dienststellen

                Wobei ich dir natürlich grundsätzlich recht gebe. Abgesehen davon ist es aber sowieso ein Unding, eine Störungsseite manuell zu pflegen - dafür gibt es ja nun wirklich genügend Software dafür, die das automatisch (und zeitnah) kann.

                Kommentar

                Lädt...
                X