Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gewerbesteuer - abweichendes Wirtschaftsjahr?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gewerbesteuer - abweichendes Wirtschaftsjahr?

    Hallo,
    vielleicht könnt ihr mir ja mal weiterhelfen....
    Ich kann das Formular für die Gewerbesteuer nicht ans Finanzamt übermitteln, weil er mir ständig sagt, dass ein abweichendes Wirtschaftsjahr besteht. Warum?
    Liegt es daran, dass mein Mann vom 01.01.-31.07. sein Büro in einer anderen Gemeinde hatte und ab 01.08. von Zuhause (also wieder einer anderen Gemeinde) arbeitet?
    Wie trage ich das ein??
    So langsam verzweifle ich nämlich.
    Denn egal, wie ich das eintrage mit dem Wirtschaftsjahr, jedes Mal meckert er...
    Denn als Selbständiger besteht das Wirtschaftsjahr doch von 01.01.-31.12. oder nicht? Er war ja die ganze Zeit selbständig, nur das sich die Gemeinde geändert hat.

    Vielen Dank vorab !

    #2
    AW: Gewerbesteuer - abweichendes Wirtschaftsjahr?

    Hallo Cap021,

    hast du irgendwo das Kreuzchen gesetzt bei abweichendes Wirtschaftsjahr ?
    Eigentlich solltest du auf Seite 1 Zeile 16 eintragen die einzige Betriebststätte wurde verlegt ab 01.08. und in Zeilke 17 dann von Ort A nach Ort B
    Und auf Seite 2 darf kein Eintrag in Zeile erfolgen.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: Gewerbesteuer - abweichendes Wirtschaftsjahr?

      Nein, ich habe da kein Haken gemacht. Da steht ja auch im Erhebungszeitraum enden zwei Wirtschaftsjahre und da habe ich "Nein" angekreuzt.

      Auf Seite 1, habe ich in Zeile 16 "ja, am 01.08.2012"
      Und in Zeile 17 Von Hamburg (da wo das Büro war) nach Witzeeze (da wo er nun sein Büro hat).

      Aber Nein, ich habe kein Haken gemacht, vor allem wo denn auch??
      Er meckert ja nur auf Seite 2 in Zeile 32.....

      Kommentar


        #4
        AW: Gewerbesteuer - abweichendes Wirtschaftsjahr?

        wäre da nicht eine Gewerbesteuerzerlegung abzugeben, wenn in einem Jahr 2 Betriebsstätten bestanden? Das hat dann nichts mit Wirtschaftsjahr zu tun.

        Kommentar


          #5
          AW: Gewerbesteuer - abweichendes Wirtschaftsjahr?

          Eine zusätzliche Gewerbesteuerzerlegungserklärung ist notwendig, da ja in zwei Gemeinden im Jahr eine Betriebsstätte bestand. Ob gleichzeitig oder hintereinander spielt keine Geige.

          Lass mal in Zeile 32 das Kreuz bei "im Erhebungszeitraum enden zwei Wirtschaftsjahre" weg, das dürfte die Ursache sein: Denklogisch kann in einem Kalenderjahr die Frage nach ZWEI endenden Wirtschaftsjahren nur interessant werden, wenn zumindest ein Wirtschaftsjahr ein vom Kalenderjahr abweichendes wäre. Daher sind die beiden Fragen in Zeile 32 verknüpft, d.h. das Programm wundert sich halt, wieso hinten etwas angekreuzt wurde, was aber nur relevant sein kann, wenn vorne etwas Passendes steht, aber da Nichts eingetragen wurde.
          Schönen Gruß

          Picard777

          P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

          Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

          Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

          Kommentar


            #6
            AW: Gewerbesteuer - abweichendes Wirtschaftsjahr?

            Vielen Dank !
            Da muss man erstmal drauf kommen....einfach den Haken weglassen....
            Da wäre ich ja nie drauf gekommen. Es ist so einfach, aber doch fällt es einem selber nicht auf.

            Kommentar

            Lädt...
            X