Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

    Hallo!

    Ich habe eine Frage: in einem anderen Forum hieß es, man könne das neue USTVA Formular ab dem 13.1 (wahrscheinlich) runterladen. Bei mir tut sich rein gar nichts. Immer wenn ich ein update ausführe, tut sich nach der Erlaubnis auf das Internet zuzugreifen nichts mehr (also bei dem Feld Installationsverwaltung kommen keine Angaben und es wird nur die Sanduhr angezeigt).
    Weiß jemand, ob das neue Formular schon draußen ist, oder ob ich Elster nochmal neu installieren muss (fände ich ausgesprochen lästig). Mein Betriebssystem ist xp. Falls mir jemand helfen könnte, wäre ich wirklich froh.

    Grüße

    Rechan

    #2
    AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

    Hallo Rechan,

    hast du schon mal den kompletten Download über die offizielle Elster-Seite versucht ?

    https://www.elster.de/elfo_down.php

    Dann sollten auch die Umsatzsteuer-Voranmeldungen für 2014 erscheinen, wenn du den Gesamtumfang wählst.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

      Hallo!

      Weiterhin ist auch zu beachten unter Windows XP:

      ElsterFormular - Update unter Windows XP und Installationsverwaltung

      http://elstererfahrungen.blogspot.de/2013/01/elsterformular-windows-xp-und.html
      Mit freundlichen Grüßen
      - AG1971 -
      Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

      Kommentar


        #4
        AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

        Vielen Dank!

        Es hat endlich funktioniert! Wirklich ein sehr hilfreiches Forum =).

        LG

        Rechan

        Kommentar


          #5
          AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

          Hallo, ich finde es ungeheuerlich und für eine echte Zumutung, wie man am Anfang jedes Jahres von ElsterOnline mit neuen Versionen gestresst wird. Man hat das gefühl, dass es hier um eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Informatiker geht! Jedes jahr wird die Software verändert, ohne einen einzigen bemerkbaren Vorteil für die Anwender. Ein Update wird bei jedem Öffnen des Programms durchgeführt, was eigentlich absolut in Ordnung ist. Warum kann dann das Formular für das neue jahr nicht im Rahmen eines Updates zur Verfügung gestellt werden? Es kostet mich jedes Jahr Zeit und Nerven, bis ich dahinterkomme, wie kann ich die Umsatzst-Voranmeldung für Januar abgeben??? Die alte Version sagt, du brauchst kein Update, es ist alles im neuesten Stand. Erschaint aber das Formular für 2014 immer noch nicht. Dann kommst du irgendwann dahinter, dass du das ganze Programm neu installieren musst! Du tuest das, dann hast du endlich das Formular für Januar 2014, aber gleichzeitig merkst Du, dass im Programm vieles geändert wurde, also du musst die Bedienung neu lernen. Ich finde es gelinde gesagt eine ZUMUTUNG!
          Gruß

          Kommentar


            #6
            AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

            @Diamant54
            FALSCHES UNTERFORUM!!! - WENN DU VON ELSTERONLINE SPRICHST!

            Solltest Du von EF reden, wir sind auch nur Nutzer - einer erfolgreich ein anderer nicht. Ao spielt das Leben.
            Gruss (S)stiller
            STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
            Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
            ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
            Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
            Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
            Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
            Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

            Kommentar


              #7
              AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

              Erst einmal gaaaanz ruhig und Tee trinken. :-)

              1.) Bei mir klappt das Update in den letzten Jahren reibungslos genauso wie die Anzeige, dass eines da ist. Dein Problem ist bei mir keins. Ausnahme: Das Update wird immer erst so ca. 1-2 Tage später bereitgestellt und damit auch erst später angezeigt als die Vollversion. Und es kann ggf. ca. 2 Minuten dauern, bis die Updatefunktion geschnackelt hat, dass was da ist. Aber das sollte wohl auszuhalten sein.

              2.) Und NATÜRLICH ändert sich jedes Jahr etwas. Der Gesetzgeber ist ja jedes Jahr rührig und ändert die Gesetze und darauf folgend natürlich die Finanzverwaltung notgedrungen auch die Vordrucke und somit notgedrungen dem folgend auch das Programm.

              Wenn es Dir lieber ist, kauf Dir ein kommerzielles Programm. Dann musst Du aber dafür zahlen, jedes Jahr eine neue Version anschaffen. Aber die Updateproblematik AUF DAS NÄCHSTE Jahr hast Du nicht mehr, INNERHALB EINES JAHRESPROGRAMMS machen und müssen die aber natürlich auch gelegentlich updaten.
              Schönen Gruß

              Picard777

              P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

              Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

              Kommentar


                #8
                AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                Entschuldigung, ich spreche vom Programm ElsterFomular. Und ich weiß, dass ihr auch Anwender seid, hoffe aber, dass das auch von der Herstellerfirma verfolgt wird. Übrigens, jetzt habe ich die Meldung erstellt, kann es aber nicht abschicken, weil der Kontakt zum Server nicht hergestellt werden kann. Und das schon seit einer Stunde... Ich habe eine schlechte Vorahnung: liegt das daran, dass ich die meldung aus dem Ausland schicken will? Bisher war das kein Problem. Aber der Vorschritt...
                Gruß
                Diamant54

                Kommentar


                  #9
                  AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                  Hallo Diamant54,
                  "ich weiß, dass ihr auch Anwender seid, hoffe aber, dass das auch von der Herstellerfirma verfolgt wird"

                  Eher selten: Besser ist,
                  https://www.elster.de/hotline_nw.php

                  Und eine Frage, wenn erlaubt?
                  Kannst Du Dich im EOP mit dem Zertifikat anmelden?
                  Gruss (S)stiller
                  STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                  Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                  ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                  Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                  Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                  Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                  Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                    Hallo stiller,

                    danke für den Tipp. Ich habe mich im EOP mit meinem Zertifikat angemeldet, die Meldung gemacht und sogar abschicken können! Allerdings nicht ganz ohne Ärger: Ich konnte kein Profil anlegen, weil es irgendeine "Identifikationsnummer" verlangt wurde, ohne eine nähere Beschreibung, was für eine gemeint ist. Die UmsatzSt-ID auf jeden Fall nicht...
                    na ja. Auf jeden Fall, es ist wesentlich einfacher, die Umsatzsteuer-Voranmeldung über ElsterFormular zu erledigen, aber es hat heute mit der Übertragung nicht funktioniert. Ich habe keine Ahnung, warum. Die Zertifikat ist bestimmt nicht abgelaufen, weil sie sonst beim EOP auch nicht funktioniert hätte...
                    Ich finde nach wie vor das ganze viel zu kompliziert. Ich denke, wenn wir schon mal so viel Umsatzsteuer einzahlen, dann sollte die Prozedur so einfach wie möglich gehalten werden.
                    Gruß

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                      Hallo Diamant54,
                      sortiere EF und EOP. ! Und was man wo machen kann!
                      Gruss (S)stiller
                      STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                      Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                      ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                      Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                      Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                      Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                      Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                        Hallo Picard777,

                        es freut mich, dass Du mit dem Programm ElsterFormular so zufrieden bist, aber ich kann es nicht ganz nachvollziehen.
                        Zu deinen Punkten:
                        1. Ja, das Update zwischen Februar und Dezember läuft bei mir auch immer problemlos ab. Aber am Jahreswechsel gibt es regelmäßig Ärger. Wie auch jetzt: ich schalte das Programm ein, bekomme die Meldung "Alles frisch", kann aber keine Umsatzsteuer-Voranmeldung für Jan 2014 wählen. Oh. Also doch nicht so frisch. Update wieder aufgerufen > prüfprüf > Meldung: "alles OK, der neueste Stand". Dabei war nichts OK. Was nun? Ich habe aus reiner Verzweiflung das Programm komplett neu heruntergeladen, installiert, und siehe da, die Formulare für 2014 sind da. Schön, aber warum konnte das nicht im Rahmen des Updates erledigt werden? Oder zumindest hätte man einen Hinweis geben können, dass diese Version nicht mehr aktuell ist, und Du, blöder Anwender, sollst das Programm neu herunterladen. Also, ich finde, das kann man auf jeden Fall nicht reibungslos nennen...

                        2. Ich weiß natürlich, dass das Programm den Gesetzesänderungen folgen muss. Aber ich spreche von der Bedienung des Programms. Schau Dir jetzt z.B. die neue Datenübernahmefunktion an. Sie deckt den halben Bildschirm ab, und man findet nur mühsam die stelle, wo man sie abschalten kann. Und das geht jedes Jahr so. Neue Schnickschnack überall, die nichts mit den Gesetzesänderungen zu tun haben. Das Programm ist einfach eine Spielwiese für Programmierer, die ja das ganze Jahr über beschäftigt werden müssen...

                        3. Zum Schluss zu Deinem Vorschlag, wenn jemand mit dem EF unzufrieden ist, soll man sich ein kommerzielles Programm kaufen. Also, bitte, wir Freiberufler und Kleinunternehmer zahlen Monat für Monat Milliarden von EUR-s dem Staat ein. Für dieses Geld kann man nicht erwarten, dass der Staat uns ein einfach zu bedienendes, gut funktionierendes Programm zur Verfügung stellt? Ich denke, schon.
                        Gruß
                        Diamant54

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                          @stiller
                          Genau das kann ich nicht. Ich bin wohl zu doof dazu... Aus meiner Sicht sind beide Programme für die gleichen Aufgaben da, nur das EOP wesentlich komplizierter ist.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                            @Diamant54,
                            wähle den Pfad zum Zertifikat in EFneu aus!
                            Klappt es dann?
                            Gruss (S)stiller
                            STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                            Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                            ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                            Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                            Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                            Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                            Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Umsatzsteuer Voranmeldung 2014

                              Nein, das klappt immer noch nicht, aber ich habe inzwischen die Meldung durch EOP eingeschickt, also, das kann ein Grund sein, warum die Übertragung nicht gelingt.
                              Wie immer, ich hoffe, dass es Anfang März funktionieren wird, weil ich weiterhin EF benutzen möchte.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X