Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

    Kreuz in Zeile 38 der Anlage Kind führt bei der STeuerberechnung zum Abruchhinweis:#
    Anlage Kind: Es wurden fälschlicherweise bei einem volljährigen Kind Angaben zu einem
    minderjährigen Kind gemacht.
    Veranlagungsjahr 2013
    Die Plausibilitätsprüfung wirft keinen Fehler aus.
    Warum? Es ist doch möglich, auch bei volljährigen Kindern, die Übertragung des Kinderfreibetrages zu beantragen, oder?








    Version 15 Revision 13587

    #2
    AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

    Hallo,

    Wird das Kind volljährig, kann der Freibetrag für Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf für das entsprechende Jahr nur für den Zeitraum übertragen werden, in dem das Kind noch minderjährig ist.
    zu finden unter diesem Link
    http://amt24.sachsen.de/ZFinder/verfahren.do?action=showdetail&modul=VB&id=33566!0

    Gruß FIGUL
    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

      Hallo FIGUL,

      danke für die Antwort.
      Ja, für die Übertragung der Freibeträge für Betreuungs- Erziehungs- und Ausbildungsbedarf sehe ich das auch so. § 32 Abs 6 Satz 8 EStG.
      Mir geht es aber nur um den originären Kinderfreibetrag nach § 32 Abs 6 1. Halbsatz.

      Ich meine auch, dass vor meinem heutigen Update, die Steuerberechnung mit den gennannten Eingaben möglich war.

      Gruß Andreas

      Kommentar


        #4
        AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

        Das Problem liegt irgendwo anders, Softwarefehler sind idR nur das "letzte Mittel". Was hast Du den wo KONKRET in der Anlage Kind überall eingetragen und angekreuzt ?
        Schönen Gruß

        Picard777

        P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

        Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

        Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

        Kommentar


          #5
          AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

          Es muss sich um einen Softwarefehler handeln. Denn der Abbruchhinweis kommt auch bei mir obwohl ich nur die Grundangaben für ein minderjähriges Kind eingetragen habe. Bei der Plausibilitätsprüfung kommt kein Fehlerhinweis. Die Datenübermittlung war auchmöglich. Nur bei der Steuerberechnung kommt der Abbruchhinweis.

          Kommentar


            #6
            Kreuz in Zeile 38 der Anlage Kind führt bei der Steuerberechnung zum Abruchhinweis

            Ich habe genau das gleiche Problem wie FUNKA und KORSIKA und bin mir auch sicher, dass dieses erst seit dem letzten Update auftritt. Ich hatte mich bereits gestern an die Hotline gewendet. Da kam dann zur Antwort:

            Zur weiteren Bearbeitung des Problems sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.
            Zur Analyse benötigen wir die Original-Eingabedatei. Verschlüsseln Sie die Datei bitte indem Sie ein Passwort vergeben. Senden Sie die Datei als Dateianhang Ihrer Mail an hotline@elster.de. Das Passwort selber übermitteln Sie uns in einer zweiten, separaten Mail.
            Ihre Steuerdatei hat die Datei-Endung: *.elfo .
            Die Datei sollte uns in unverändertem Zustand übermittelt werden.

            Wir werden das Problem nach Erhalt Ihrer Mail mit der/den Datei/en schnellst möglich an die Programmentwicklung weiterleiten. Sobald wir eine Lösung zu Ihrem gemeldeten Problem haben bzw. wir noch weitere Angaben benötigen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

            Dem bin ich natürlich nicht nachgekommen, habe dies auch der Hotline geschrieben, zu mal der Fehler reproduzierbar ist. Dann kam leider keine Antwort mehr.

            Hoffen wir, dass es die Programmierer in den Griff bekommen.

            VG
            Thomas

            Kommentar


              #7
              AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

              genau, der Fehler ist reproduzierbar:
              Einzelveranlagung, eine Anlage Kind


              Anlage Kind
              Zeile 4 Identifikationsnummer leer
              Zdeile 5 Name irgendwer
              Zeile 6 Geburtsdatum 01121994
              Zeile 7 Kindergeld 2.208 zuständige Familienkasse irgendwo
              Zeile 8 Wohnort im Inland , frei, 01013112
              Zeile 9 frei
              Zeile 10 leibliches Kind, kein Kindschaftsverhältnis zur Ehefrau, da nicht vh
              Zeile 11 Name irgendwer, Geburtsdatum leer, 01013112
              Zeile 12 Adresse leer, leibliches Kind
              Zeile 13 leer
              Zeile 14 leer
              Zeile 15 leer
              Zeile 16 Schule irgendwo, 0101201331122013
              Zeile 18 leer
              Zeile 19 leer
              Zeile 20 leer
              Zeile 21 leer
              Zeile 22 leer
              Zeile 23 leer
              Zeile 24 nein
              Zeile 25 leer
              Zeile 26 leer
              Zeile 27 leer
              Zeile 28 leer
              Zweite Seite
              Zeile 31 - 37 leer
              Zeile 38 ja !!!!
              Zeile 39 - 43 leer
              Zeile 44 01013112
              Zeile 45 01013112
              Zeile 46 nein
              Zeile 47 nein
              Zeile 48 - 52 leer

              Wenn Zeile 38 ja = Abbruchhinweis Fehler siehe oben
              Wenn Zeile 38 leer = kein Fehler

              @TUA
              Thomas, wann hast du dich an die Hotline gewandt?
              Evtl. werde ich das auch tun, wenn sich in den nächsten Tagen nichts tut.
              Anonymisierte DAten natürlich.

              Gruß Andreas

              Kommentar


                #8
                AW: Kinderfreibetragsübertragung Abbruchhinweis

                Hallo Andreas,

                gestern habe ich mich an die Hotline gewandt und bekam binnen kürzester Zeit die bekannte Antwort. Dass ich meine Steuerdatei nicht zur Verfügung stelle, dürfte selbstverständlich sein.

                Das habe ich dann so der Hotline geschrieben, und das wars.

                Ich versuchte, eine anonyme Steuerakte zusammenzustellen, die diesen Bug zeigt. Da dieser aber nur bei der Steuerberechnung auftritt, müssen alle relevanten Felder mit Dummy-Daten gefüllt sein. Wäre kein Problem, wenn es IdNr, eTIN u. ä. nicht geben würde. Da diese Unikate zu meiner Person gehören, und ich im Internet keine Platzhalter gefunden habe, die das Programm akzeptiert hat, habe ich es gelassen. Und nun heißt es abwarten.

                Vielleicht liest ja die Hotline oder sogar der eine oder andere Programmierer hier mit.

                Gruß
                Thomas

                Kommentar


                  #9
                  AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

                  Hallo Leidgeplagte mit Kind(ern),

                  ein fiktiver Steuerfall, den ich der Elster-Hotline meldete:

                  Guten Tag dem Team,

                  meine Hardware / Software
                  Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.20GHz 4GB RAM
                  Win7 Prof. SP1 aktuelle Updates

                  ElsterFormular 15.0 13587 k vom 13.02.2014
                  ~~~
                  Hier ein Einkommensteuer-Fall mit offenem Ausgang:

                  Hauptvordruck, nur Angaben zum StPfl, keine besondere Konstellation.
                  verheiratet, deshalb auch folgend ein Kreuz

                  Hauptvordruck, Zeile 24 [x] Einzelveranlagung von Ehegatten


                  Anlage Kind, nur notwendige Basisangaben, keine Besondere Konstellation.

                  Zeile 10, Kennziffer 02 [x] leibliches Kind

                  Zeile 10, Kennziffer 03 [x] leibliches Kind


                  Plausi-Meldung:
                  Es handelt sich um eine Einzelveranlagung von Ehegatten...
                  daher sind angaben zum Kindschaftsverhältnis zur Ehefrau nicht zulässig.

                  ~~~

                  Nimmt man den Haken weg bei
                  Zeile 10, Kennziffer 03 [ ] leibliches Kind

                  Plausi-Meldung:
                  Die Angaben zum Kindschaftsverhältnis sind unvollständig.
                  Es fehlt ein Eintrag. Die Angaben zur Ehefrau im Hauptvordruck erfordern dies.

                  ~~~

                  Setzt man den Haken wieder bei
                  Zeile 10, Kennziffer 03 [x] leibliches Kind

                  Plausi-Meldung:
                  Es handelt sich um eine Einzelveranlagung von Ehegatten...
                  daher sind angaben zum Kindschaftsverhältnis zur Ehefrau nicht zulässig.


                  Aus diesem Kreislauf kommt man nicht heraus!

                  Mit freundlichen Grüßen

                  ~~~

                  Die Hotline schrieb eigentlich zügig zurück mit der Bitte
                  der Zusendung der Steuerdatei usw. usw.

                  Ich werde auch den Teufel tun, eine solche Datei zu senden.

                  Man kommt nur aus dem Kreislauf heraus, wenn man Angaben zum Kindschaftsverhältnis zu anderen Personen macht.

                  Nur, das kann es wohl nicht sein!
                  Wozu ist im Hauptvordruck, Zeile 24 [x] Einzelveranlagung von Ehegatten
                  vorhanden, auch wenn langgediente Forenteilnehmer jovial allwissend
                  kundtun: Getrennte Veranlagung ist wie Einzelveranlagung.

                  Verdammt, ich bin hier fiktiv verheiratet
                  und ich habe keine Kinder mit anderen Personen
                  auch wenn die Konstellation im wahren Leben vorkommt.
                  Gruß, Basteltyp

                  ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
                  ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

                    Hallo,

                    dann klär das mal mit den Entwicklern oder besser Auftraggebern der Formulare.
                    VIEL SPAß

                    Gruß FIGUL
                    Gruß FIGUL

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

                      Hallo,

                      die Hoffnung stirbt zuletzt.
                      Man kann ja schon zufrieden sein, wenn die KFZ-Haftpflicht nicht mit dem Kindergeld verrechnet wird.
                      Gruß, Basteltyp

                      ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
                      ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

                        Nabend,

                        ich schließe mich an. Gleiches Problem.

                        Gibt es Neuigkeiten?

                        Ich sende auch noch mal eine Mail an den Support.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

                          Hallo,

                          welches Problem? Was hast du ausgefüllt? Hast du die vorherigen Posts gelesen?

                          Gruß FIGUL
                          Gruß FIGUL

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

                            Hallo Figul,

                            das Problem ist doch in den Posts genau beschrieben. Was meinst Du genau?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Kinderfreibetragsübertragung Abruchhinweis

                              Bei dem Durcheinander würde ich auch fragen: Was ist Dein Problem?
                              Die Frage steht da oben - die Antwort?
                              Die Antwort steht da oben - die Frage?
                              Gruss (S)stiller
                              STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                              Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                              ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                              Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                              Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                              Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                              Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X