Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umsatzsteuererklärung senden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umsatzsteuererklärung senden

    Hallo,
    ich habe die Auflage, eine Umsatzsteuererklärung 20014 an das Finanzamt zu senden.
    Grund: Ich stelle mein Gewerbe zum 1. Januar 2015 ein.

    Diese USt-Erkl. habe ich ausgefüllt, - aus Mangel an einem Formular 2014 mit Formular 2013 -, und will es absenden.

    Das klappt nicht, ich habe immer die falsche Pin. Wo bekomme ich eine richtige Pin her?
    Grüße aus Radeberg - Hoffi

    #2
    AW: Umsatzsteuererklärung senden

    Hallo!

    Du könntest vorher noch mal einen Test vornehmen.

    Bitte logge Dich mal mit Deinem Zertifikat im ElsterOnline-Portal ein:
    https://www.elsteronline.de/eportal/Oeffentlich.tax

    Würde es hier mit Deiner PIN klappen?

    Wenn nicht kann es drei Fehlerquellen geben:
    - Du hast die PIN vergessen falsch aufgeschrieben
    - Du nutzt nicht die richtige Zertifikatsdatei (Dateiendung *.pfx) mit Deiner PIN
    - Dein Zertifikat ist abgelaufen (nach 3 Jahren) weil Du es nicht verlängert hast

    Deine persönlich vergebene PIN kann niemand Dir sagen.

    Dann würde nur das Löschen des Kontos bleiben und die neue Beantragung eines Zertifikates.
    Mit freundlichen Grüßen
    - AG1971 -
    Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

    Kommentar


      #3
      AW: Umsatzsteuererklärung senden

      Ich würde die Erklärung nicht absenden, denn dies gibt sicherlich Probleme. Wenn Sie die Daten in ein Formular für 2013 eintragen wird dies im Finanzamt auch für 2013 verarbeitet und die Schwierigkeiten gehen los. Elektronisch bitte immer nur das zutreffende Jahr verwenden.
      Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
      https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

      Kommentar


        #4
        AW: Umsatzsteuererklärung senden

        Hallo kjhofmann,

        du bist ja bis zum 31.12.2014 tätig, da brauchst du nicht vorab die Steuererklärung versenden. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre abzuleiten erscheint Elsterformular 2014/2015 wahrscheinlich um den 10.Januar 2015, da hast du dann das korrekte Formular für 2014 und kannst dies versenden. Mal ganz davon abzusehen, dass die Finanzämter meist erst ab Ende Februar des laufenden Jahres Steuererklärungen für das abgelaufene Jahr bearbeiten können.

        Tschüß

        Kommentar


          #5
          AW: Umsatzsteuererklärung senden

          Hallo,
          ich habe diese Umsatzsteuererklärung unautorisiert versendet und die komprimierten Daten mit der Post zugesendet.

          2014 deswegen, ich habe mein Gwerbe zum 1. Jan. 2015 eingestellt, da verlangt das Fianzamt, auch von mir als Kleinstunternehmer, eine sofortige Umsatzsteuererklärung für dieses Jahr. Wa solls, habe ich in Abstimmung mit meinem Betreuer vom Finanzamt das Formular 2013 genommen.
          Grüße aus Radeberg - Hoffi

          Kommentar

          Lädt...
          X