Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuern bei Umzug ins Ausland

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuern bei Umzug ins Ausland

    Hallo

    Ich war war das ganze letzte Jahr (1.1-31.12.2014) bei einer Firma in Deutschland angestellt und habe auf den 31.12.2014 gekündigt. Ich habe meinen Wohnsitz Anfang Dezember in Deutschland
    aufgegeben und bin in die Schweiz gezogen und habe mich dort angemeldet (hatte noch genug Ferientage die ich beziehen "musste"). Meine Frage: muss ich nun das ganze Einkommen bis am 31.12.
    in Deutschland versteuern (Eintrag in Anlage "N") oder nur für den Teil den ich in DE gewohnt habe? Falls letzteres der Fall ist , muss ich den Dezember-"Restbetrag" anteilig in
    die Anlage "N AUS" eintragen (ps: ich hatte in 2014 keine Einkünfte oder Einkommen in der Schweiz) ?

    Gruss und besten Dank

    Daniel

    #2
    AW: Steuern bei Umzug ins Ausland

    Es handelt sich um inländische Einkünfte. Auch wenn die unbeschränkte Steuerpflicht mit dem Wegzug in die Schweiz endete, ändert das in diesem Fall nichts an der Steuerpflicht in Deutschland.

    Steuerberatung ist hier nicht zulässig, insoweit verweise ich auf die Erläuterungen zu Zeile 96 des Hauptvordrucks.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Steuern bei Umzug ins Ausland

      Hallo ,

      besten Dank für die rasche Antwort & Gruss
      Daniel

      Kommentar

      Lädt...
      X