Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spesen 2014

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spesen 2014

    Hallo,
    bisher bekam mein Mann immer 6,00 € Spesen pro Tag. Im letzten Jahr waren es 1248,00 € steuerfrei ersetzt. Wo trage ich nun was ein. Spesen steuerfrei ersetzt habe ich in Zeile 51 eingetragen. Für 2014 kann er nun aber 12,00 € beanspruchen. Das wäre also genau das doppelte, und zwar 2496,-- €. In welche Zeile kommt nun dieser Betrag. Ich wollte ihn in Zeile 55 setzen. Ist das richtig?

    Danke.

    LG
    Uschi

    #2
    AW: Spesen 2014

    Hallo,

    wieso willst du Zeile 55 nehmen? Und was dort eintragen eigentlich?

    Eigentlich sollten doch die Zeilen 51 und 52 reichen.

    Stefan
    Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

    Kommentar


      #3
      AW: Spesen 2014

      Hallo,

      Richtig ist Zeile 52 und 57
      Zeile 51 bezieht sich auf Reisekosten und nicht VMA

      Gruß FIGUL
      Gruß FIGUL

      Kommentar


        #4
        AW: Spesen 2014

        In Zeile 52 kann man nur die Tage eingeben und Zeile 57 ist für Auslandsspesen..

        Zeile 51 nennt sich Spesen von Arbeitgeber steuerfrei ersetzen, dann müsste ich doch da 1248 € eingeben, das sind die 6 €, die der Arbeitgeber täglich steuerfrei ersetzt und

        Zeile 55 nennt Pauschbeträge f. Mehraufwendungen - dann müsste ich doch da die 12,-- pro Tag eingeben, also 2496 €.

        Kommentar


          #5
          AW: Spesen 2014

          Hallo,

          wie kommst du darauf Zeileb 57 wäre nur für Auslandsspesen. Schau dir mal genau den Aufbau der Zeilen an.
          In Zeile 57 kommt einfach der steuerfrei vom AG ersetzte Betrag , egal ob Inland oder Ausland.
          Ab Zeile 49 mit 51 sind bei mir Reisekosten (ElsterFormular) und keine Spesen.
          In Zeile 52 gibst du die Anzahl der Tage ein. Das Programm multipliziert mit 12.
          Schau dir mal die Berechnung an,. Dann siehst du es.
          In Zeile 55 kommen kostenlose erhaltene Mahlzeiten.Ob das in deinem Fall zutrifft weiß nur dein Mann.
          Mehr zu Zeile 55 findest du in der Eingabehilfe.
          lt. deiner bisherigen Schiderung dürfte für dich Zeile 55 NICHT relevant sein. Siehe reckoner

          Gruß FIGUL
          Gruß FIGUL

          Kommentar


            #6
            AW: Spesen 2014

            Hallo,

            >>>Richtig ist Zeile 52 und 57

            Korrekt, ich hatte mich leider auf die Angabe von Uschi gestützt und nur kurz die VMA nachgeschaut. Sorry.


            >>>In Zeile 52 kann man nur die Tage eingeben

            Ja und, Tage reichen doch, den Betrag kann Elster schon alleine ausrechnen.


            >>>Zeile 51 nennt sich Spesen von Arbeitgeber steuerfrei ersetzen,

            Zeile 57 aber auch. Es geht aber um unterschiedliche Dinge.


            >>>Zeile 55 nennt Pauschbeträge f. Mehraufwendungen - dann müsste ich doch da die 12,-- pro Tag eingeben, also 2496 €.

            Nee, bei mir steht da: "Kürzungsbeträge wegen Mahlzeitengestellung (eigene Zuzahlungen sind ggf. gegenzurechnen)".
            Sprechen wir überhaupt vom gleichen Formular/Jahr?

            Stefan
            Zuletzt geändert von reckoner; 16.04.2015, 12:44.
            Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

            Kommentar


              #7
              AW: Spesen 2014

              Das Formular nennt sich Werbungskosten Auswärtstätigkeit.

              Ich habe jetzt in Zeile 52 die Tage eingesetzt, nämlich 208 Tage. Das Programm rechnet aber nicht von selbst. Ich habe den Gesamtbetrag von 2496 eingetragen. Und in Zeile 57 habe ich jetzt Spesen vom Arbeitgeber steuerfrei ersetzt, den Betrag eingesetzt, den mein Mann vom Arbeitgeber bekommen hat, nämlich 208 Tage x 6 € = 1.248 €.

              Ist das nun richtig? Oder bin ich wirklich auf nem falschen Vordruck. Ich habe aber kein anderes. Heraus kommt bei mir nun -2,95 €. Muss ich das nun nachzahlen oder bekomme ich das vom Finanzamt zurück?

              Oder gibt es ein spezielles Blatt für Spesen? Das habe ich aber noch nicht gefunden.

              LG
              Uschi

              Kommentar


                #8
                AW: Spesen 2014

                Hallo uschi5000,

                ohne auf die inhaltliche Problematik einzugehen -> minus heißt minus für das Finanzamt, du bekommst diese Summe erstattet.

                Tschüß

                Kommentar


                  #9
                  AW: Spesen 2014

                  Ich habe den Gesamtbetrag von 2496 eingetragen
                  Wo denn ? Da gibt es doch gar kein Feld für.
                  Die automatische Berechnung sieht man m.E. nicht im Formular sondern erst bei der Steuerberechnung.
                  Gruß Katja

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Spesen 2014

                    Hallo,

                    @uschi5000,

                    warum machst du nicht das, was dir bis jetzt geraten wurde..
                    Was Katja schreibt ist korrekt.
                    Selbstverständlich rechnet das Programm von selbst. In Zeile 52 gehört die Anzahl der Tage und FERTIG

                    Gruß FIGUL
                    Gruß FIGUL

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Spesen 2014

                      Zitat von FIGUL
                      Selbstverständlich rechnet das Programm von selbst. In Zeile 52 gehört die Anzahl der Tage und FERTIG
                      ... es sein denn, man verwendet eine veraltete Version von ElsterFormular, in der die Steuerberechnung zu den Verpflegungsmehraufwendungen noch nicht funktioniert hat!
                      UserElster

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Spesen 2014

                        Ok, danke. Ich habe es jetzt genauso gemacht. Jetzt rechnet er mir ein minus von 399,-- aus. Bekomme ich dieses jetzt wieder?

                        LG
                        Uschi

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Spesen 2014

                          Minusbeträge sind Erstattungen.
                          Freundliche Grüße
                          Charlie24

                          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Spesen 2014

                            Ok, danke. Ich habe es jetzt genauso gemacht. Jetzt rechnet er mir ein minus von 399,-- aus. Bekomme ich dieses jetzt wieder?

                            LG
                            Uschi[/QUOTE]

                            Hallo uschi5000,

                            siehe meinen Beitrag vom 16.04. 15:35 Uhr

                            Tschüß

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X