Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe Umsatzsteuer großes ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aporent
    antwortet
    AW: Hilfe Umsatzsteuer großes ?

    ...warum diese "Angst" vorm Finanzamt. Man sollte mehr miteinander reden! Anruf beim entsprechenden Sachbearbeiter hilft viel und erspart unnötigen "Papierkram" Viel Erfolg! Gruß! aporent

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Hilfe Umsatzsteuer großes ?

    Zitat von dan86 Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    hab mal ein paar fragen an euch alle ;-)

    Hab leider für 2014 noch keine Steuererklärung gemacht. Nun war natürlich am WE die Erinnerung im Briefkasten.
    Leider hab ich mal ein Gewerbe angemeldet hab es aber nie genutzt. Auf der Erinnerung steht aber nun folgendes:

    Umsstzsteuer 2014 18, ggf.22b UStG

    Kann mir einer sagen was genau das bedeutet?.......

    Hallo dan86,
    offensichtlich hast du ein Gewerbe an gemeldet, wo man umsatzsteuerpflichtige Lieferungen oder Leistungen erbringt.
    Deshalb wirst du aufgefordert eine Umsatzsteuererklärung abzugeben und das sind zwei Paragrafen aus dem Umsatzsteuergesetz die diese Verpflichtung untermauern.

    Wie schon gesagt könnte ein Anruf oder ein Dreizeiler ausreichen oder eben eine formelle Umsatzsteuererklärung 2014 mit Null abgeben.

    Tschüß

    P.S. Wer ein Unternehmen gründet sollte eigentlich im vorab eventuell ein Existenzgründerseminar besuchen und sich über seine Pflichten informieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Beamtenschweiß
    antwortet
    AW: Hilfe Umsatzsteuer großes ?

    Nach meiner Erfahrung reicht in diesen Fällen ein Anruf bzw. kurzes Schreiben an das FA, in dem du mitteilst, dass du das Gewerbe nicht ausgeübt hast.

    Sofern du das Gewerbe auch weiterhin nicht ausüben willst, wäre ggf. auch eine Gewerbeabmeldung hilfreich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dan86
    hat ein Thema erstellt Hilfe Umsatzsteuer großes ?.

    Hilfe Umsatzsteuer großes ?

    Hi Leute,

    hab mal ein paar fragen an euch alle ;-)

    Hab leider für 2014 noch keine Steuererklärung gemacht. Nun war natürlich am WE die Erinnerung im Briefkasten.
    Leider hab ich mal ein Gewerbe angemeldet hab es aber nie genutzt. Auf der Erinnerung steht aber nun folgendes:

    Umsstzsteuer 2014 18, ggf.22b UStG

    Kann mir einer sagen was genau das bedeutet?

    Ich hab 2014 keine Ein- und ausgaben gehabt. Was muss ich überhaut alles Ausfüllen?
    Könnte mir jemand die Formulare sagen? Oder reicht ein 3 zeiler das ich 2014 keine Ein und Ausgaben hatte?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen

    Danke im Voraus
Lädt...
X