Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belegabruf funktioniert nicht für Ehefrau

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Belegabruf funktioniert nicht für Ehefrau

    Hallo,

    also mein eigener Belegabruf funktioniert mit allen benötigten Daten.

    Ich habe ein Zertifikat sowie einen Abrufcode.

    Für meine Frau haben wir einen Freischaltcode beantragt und mit diesem den Belegabruf freigeschaltet.
    Es kam der Hinweis, die Belege stehen erst einen Tag später bereit.

    Dieser Tag ist nun vorbei - aber als ich den Belegabruf gestartet habe, wurden nur die Stammdaten sowie die Religionszugehörigkeit abgerufen.
    Die Lohnsteuerdaten werden einfach nicht abgerufen, es kommt immer nur "keine neuen Belege vorhanden".

    Was läuft denn da jetzt noch schief?

    #2
    AW: Belegabruf funktioniert nicht für Ehefrau

    Es dauert nach meiner Erfahrung bis zu 3 Tage, bis alle bereits verfügbaren Belege zum Abruf bereitgestellt werden.

    Außerdem haben die Datenübermittler bis Ende Februar Zeit, die Daten zu übermitteln. Es können im Moment also nur die Daten abgerufen werden, die bereits übermittelt sind.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar

    Lädt...
    X