Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

zusätzliche Krankenvorsorge Versicherungen wo eintragen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    zusätzliche Krankenvorsorge Versicherungen wo eintragen?

    Hallo,

    in welcher Zeile im Versorgungsbogen gebe ich Zahnzusatzvers., Krankenhauszusatzvers., Tagegeldvers. und Auslandkrankenvers. an? Im Bekanntenkreis wird es unterschielich gehändelt. Der Eine gibt es in Zeile 13 an der Andere in Zeile 30. Ich möchte nichts falsch machen, verstehe jedoch die Erläuterungen im Programm nicht so richtig. Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank!

    Herzliche Grüße
    Anna

    #2
    AW: zusätzliche Krankenvorsorge Versicherungen wo eintragen?

    Wenn du gesetzlich krankenversichert bist, benutzt du im Jahr 2015 die Zeile 22 der Anlage Vorsorgeaufwand, Privatversicherte tragen das in Zeile 27 ein.

    2014 waren die Zeilennummern noch anders!

    - - - Aktualisiert - - -

    Ergänzt:

    Zeile 30 für gesetzlich Versicherte, Zeile 35 für Privat Versicherte waren im Jahr 2014 richtig! In Zeile 13 gehörte das nicht, das war die Zeile für den Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
    Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

    Kommentar


      #3
      AW: zusätzliche Krankenvorsorge Versicherungen wo eintragen?

      Hallo Charlie24,
      vielen Dank für Dein Feedback. Damit weiß ich schon mal Bescheid.

      Für meine Bekannte die es dann wohl die letzten Jahre falsch eingetragen hat, welche Folgen hat es für sie wenn sie das korrigiert? Sie ist voll berufstätig und solzialversichert.
      Vielen Dank!

      Viele Grüße
      Anna

      Kommentar


        #4
        AW: zusätzliche Krankenvorsorge Versicherungen wo eintragen?

        Für meine Bekannte die es dann wohl die letzten Jahre falsch eingetragen hat, welche Folgen hat es für sie wenn sie das korrigiert?
        Nun, der Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung (früher Zeile 13) wird bei den Sonderausgaben voll berücksichtigt, Beiträge zu Zusatzversicherungen hingegen nur im Rahmen bestimmter Höchstbeträge.

        Eine Korrektur durch den Steuerpflichtigen selbst ist in der Regel nur möglich, wenn noch kein Steuerbescheid vorliegt oder die Rechtsbehelfsfrist noch nicht abgelaufen ist.

        Wenn bereits ein unanfechtbarer Steuerbescheid vorliegt, kann den das Finanzamt zwar unter bestimmten Umständen noch ändern, aber das ist nicht zwingend. Möglicherweise ergeben sich also gar keine Folgen.

        Es kann auch sein, dass das Finanzamt den Fehler in einer Erklärung aufgrund der angegebenen Beiträge und der von der Krankenkasse übermittelten Beiträge von sich aus erkannt und korrigiert hat.
        Das wäre in den Erläuterungen zum Steuerbescheid in der Regel erwähnt.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
        Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

        Kommentar


          #5
          AW: zusätzliche Krankenvorsorge Versicherungen wo eintragen?

          Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
          Nun, der Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung (früher Zeile 13) wird bei den Sonderausgaben voll berücksichtigt, Beiträge zu Zusatzversicherungen hingegen nur im Rahmen bestimmter Höchstbeträge.

          Eine Korrektur durch den Steuerpflichtigen selbst ist in der Regel nur möglich, wenn noch kein Steuerbescheid vorliegt oder die Rechtsbehelfsfrist noch nicht abgelaufen ist.
          Eine Korrektur zu Ungunsten des Steuerpflichtigen ist auch nach der Rechtsbehelfsfrist noch möglich, insofern es der Steuerpflichtige beantragt.
          Solange bis der Bescheid noch nicht verjährt ist.

          Ohne die Zustimmung des Steuerpflichtigen, kommt es auf den Einzelfall drauf an, ob eine Korrektur noch möglich ist.
          Mfg

          Kommentar


            #6
            AW: zusätzliche Krankenvorsorge Versicherungen wo eintragen?

            Hallo Zusammen,

            vielen Dank für die Infos ihr habt mir sehr weitergeholfen.

            Viele Grüße
            Anna

            Kommentar

            Lädt...
            X