Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Riesterrente gekuendigt Anlage R welche Zeile volle Versteuerung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Riesterrente gekuendigt Anlage R welche Zeile volle Versteuerung

    Hallo zusammen,

    auch ich bitte um Euren Rat und bedanke mich schon im voraus sehr herzlich dafür.

    Ich habe letztes Jahr meinen Riestervertrag gekündigt und vorher sowohl beim FA als auch bei der Versicherung nachgefragt, welche Abzüge mich erwarten. Natürlich, da vertragsschädlich, die Zulagen zurückzahlen und die erhalten Steuerermäßigungen. Logisch und von mir akzeptiert. Nun kam letzte Woche die Leistungsmitteilung, dass ein Betrag von 2.215 EUR versteuert werden muss, da aus gefördertem Vertrag geleistet. Das ist nur ein Teil, ausgezahlt bekam ich ca 9.000 EUR, meine Beiträge waren ja auch schon ca. 7.000,-- EUR, die Versicherung lief 20 Jahre. Wenn ich das bei meiner vorbereiteten Steuer angebe in ANlage R bei Zeile 44, privater Vertrag, Riester, muss ich 1.000 EUR von diesen 2.215 zurückzahlen? Komisch, dass das der Finanzbeamte und die Versicherung nicht wussten. Habe bei beiden nochmal nachgefragt und beide sagen, oh das wusste ich nicht, ich solls halt mal schicken und dann sieht man schon. Übermittelt bekam der Steuerbeamte die Bescheinigung noch nicht, er konnte sie sich nicht ansehen. Gehört das wirklich da eingetragen? Immerhin habe ich die Förderungen ja zurückzahlen müssen, ist der Vertrag dann noch als gefördert zu betrachten? Und warum muss man dann den Betrag überhaupt auf einmal besteuern, das hat sich ja über 20 Jahre angesammelt und der Ertrag war ebenfalls über diese Zeit und nicht in einem Jahr. Wenn ich nun 900,-- EUR zurückgeben muss von 2.215 finde ich das ziemlich unverhältnismäßig, natürlich hätte ich dann auch nicht gekündigt. Aber jetzt ist es zu spät.

    Ich habe in einem anderen Forumsbeitrag auch etwas über gekündigte Versicherung gelesen, hier waren die Beträge bei der Leistungsmitteilung aber in anderen Zeilen eingedruckt, Zeile 7, 9, bei mir stehen die Beträge in 6c und 8. Kennt sich jemand damit aus? Evtl. ist die Bescheinigung ja aus Versehen falsch erstellt, aber der von der Versicherung hat leider auch keinen Plan.

    Ich hoffe sehr, dass jemand sich da auskennt bzw. mir eine Stelle mitteilen kann, die man zuverlässig fragen kann. Vielen Dank!!

    LG
    Heike
    Zuletzt geändert von oki.doki; 07.03.2016, 06:29.

    #2
    AW: Riesterrente gekuendigt Anlage R welche Zeile volle Versteuerung

    Zitat von oki.doki Beitrag anzeigen
    die Versicherung lief 20 Jahre
    Meine Frau und ich haben von Anfang an einen Riestervertrag. Weiß ich jetzt nicht genau seit wann es den gibt. Aber vor 2002 sicher nicht.

    Kommentar


      #3
      AW: Riesterrente gekuendigt Anlage R welche Zeile volle Versteuerung

      Die Erträge aus einem gekündigten Riestervertrag müssen natürlich versteuert werden (Auszahlungsbetrag - eigene Beiträge). Einzutragen ist dies wie von dir bereits geschrieben in der Anlage R Zeile 44. Aber schau nochmal auf die Anbieterbescheinigung, da steht üblicherweise mit drauf wo es einzutragen ist.
      Mit freundlichen Grüßen

      Beamtenschweiß
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

      Kommentar


        #4
        AW: Riesterrente gekuendigt Anlage R welche Zeile volle Versteuerung

        Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
        Meine Frau und ich haben von Anfang an einen Riestervertrag. Weiß ich jetzt nicht genau seit wann es den gibt. Aber vor 2002 sicher nicht.
        Es kann sein, dass ich mich geirrt habe, da mein großer Sohn nun 20 ist. Habs nicht mehr genau im Kopf, dachte, ich habe die Versicherung angefangen, als er geboren wurde. Die Dauer ist aber nicht relevant. Trotzdem Danke für den Hinweis.

        - - - Aktualisiert - - -

        Zitat von Beamtenschweiß Beitrag anzeigen
        Die Erträge aus einem gekündigten Riestervertrag müssen natürlich versteuert werden (Auszahlungsbetrag - eigene Beiträge). Einzutragen ist dies wie von dir bereits geschrieben in der Anlage R Zeile 44. Aber schau nochmal auf die Anbieterbescheinigung, da steht üblicherweise mit drauf wo es einzutragen ist.
        DAnke für die Antwort.

        Auf der Bescheinigung steht Anlage R Seite 2, genauer leider nicht und es gibt ja viele Arten von Versicherungen auf Rentenbasis. Mich wundert nur, dass ich 50 % der Erträge abgeben muss??? Es kann ja sein, dass Erträge, die bis zum Schluss laufen und somit auch wirklich gefördert sind, so versteuert werden müssen. Aber ich hatte ja keinen Vorteil, da ich die Zulagen und Steuern eh bei Auszahlung abgezogen bekommen habe. Drum vermutete ich, dass meine Bescheinigung viell. falsch ausgefüllt ist, da ich bei einem anderen Beitrag im Forum gesehen habe, dass bei diesem die Summen in einer anderen Zeile (in der Leistungsbescheinigung) drin standen. Leider kann ich die Versicherung nicht fragen, da Null Ahnung beim Sachbearbeiter vorliegt. Der wusste gar nicht, dass man die Erträge überhaupt versteuern muss ...

        Kommentar

        Lädt...
        X