Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wegzug ins Ausland: Welche Formulare?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wegzug ins Ausland: Welche Formulare?

    Hallo,

    ich habe eine einfache Frage: Welche Formulare außer dem Hauptvordruck muss ich für meinen Fall ausfüllen?

    Ich war vom 1.1.15 bis 18.1.15 in Dtl. gemeldet mit Hauptwohnsitz und habe Arbeitslosengeld bezogen.
    Danach bin ich weg ins Ausland gezogen. Ab dem 19.1.2015 war ich das gesamte Jahr bei einer frz. Firma angestellt. Ich habe mich beim Meldeamt in Dtl. zum 18.1.2015 abgemeldet und bezog auch sonst nix aus Dtl an Knete (bin ein armes Schwein).

    Welches Formular außer dem Hauptvordruck muss ich ausfüllen?

    Über hilfreiche Hinweise würde ich mich sehr freuen.

    #2
    AW: Wegzug ins Ausland: Welche Formulare?

    Normalerweise noch die Anlage Vorsorgeaufwand. Mutmaßlich bleibt die Einkommensteuer aber bei 0 € so oder so. Es sei denn, Du hast in den 18 Tagen Deiner DBA-Ansässigkeit in Deutschland noch ausländische Einkünfte gehabt, für die Deutschland das Besteuerungsrecht mit Anrechnungsmethode hat, wofür dann die entsprechende Einkünfteanlage auszufüllen wäre.
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

    Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

    Kommentar


      #3
      AW: Wegzug ins Ausland: Welche Formulare?

      Hallo Picard777,

      Ja, die Anlage Vorsorgeaufwand hatte ich in den Jahren zuvor auch drin, aber sie wurde automatisch mit den Daten der Lohnsteuerbescheininung ausgefüllt. Mehr ist da für mich nicht einzutragen, also wird es jetzt wohl einfach leer bleiben. Weitere Einkünfte während der Arbeitslosigkeit hatte ich nicht. Das ist also ein einfacher Fall.

      Vielen Dank für die Hilfe.

      Kommentar

      Lädt...
      X