Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler bei der Berechnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler bei der Berechnung

    Hallo,

    ich mache zum ersten Mal die Steuererklärung mit diesem Programm.
    Ich hoffe, dass ich mein Problem konkret genug erläutern kann: Ich bin Lehrerin und damit privat versichert.
    Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen meine Angaben gemacht. Nun wird mir angezeigt, dass keine Berechnung durchgeführt werden kann, weil ich Beiträge zu Krankenvers. erklärt habe, für die ich in der Datenübermittlung widerspreche. Gleichzeitig hätte ich Beiträge erklärt, für die ich in der elektr. Datenübermittlung eingewilligt habe.

    Es wird mir beim Ausfüllen kein Fehler angezeigt, deshalb bin ich nun ziemlich überfordert, was der Fehler ist bzw. was ich tun muss, um ihn zu beheben.
    Ich hoffe auf netten Rat. Gerne gebe ich weitere Informationen, kenne mich, wie gesagt, noch nicht so aus!

    Vielen Dank und beste Grüße

    #2
    AW: Fehler bei der Berechnung

    Wer privat krankenversichert ist, muss die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung für 2015 in die Zeilen 23 ff der Anlage Vorsorgeaufwand eintragen.

    Wer der Datenübermittlung nicht widersprochen hat und das ist der Normalfall, darf keine Einträge in Zeile 47 der Anlage Vorsorgeaufwand machen!

    Als Beihilfeberechtigte ist außerdem in Zeile 10 Ja anzukreuzen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Fehler bei der Berechnung

      Aaaah, ok, den Fehler habe ich gefunden! Vielen Dank :-)

      Kommentar

      Lädt...
      X