Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abbruch-Hinweis 07505

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abbruch-Hinweis 07505

    Guten Morgen,

    die angestoßene Steuerberechnung bringt keine Ergebnisse. Es kommt die Fehlermeldung:

    Leider konnte zu dem Abbruch-Hinweis 07505 kein Erläuterungstext gefunden werden.

    Die Plausibilitätsprüfung findet keine Fehler.
    Die Version von Elster ist auf den neuesten Stand, Version 17.3.

    Was könnte ich falsch gemacht haben?

    #2
    AW: Abbruch-Hinweis 07505

    Zitat von christine49 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    die angestoßene Steuerberechnung bringt keine Ergebnisse. Es kommt die Fehlermeldung:

    Leider konnte zu dem Abbruch-Hinweis 07505 kein Erläuterungstext gefunden werden.

    Die Plausibilitätsprüfung findet keine Fehler.
    Die Version von Elster ist auf den neuesten Stand, Version 17.3.

    Was könnte ich falsch gemacht haben?
    Diese Meldung ist mir noch nicht untergekommen.
    Das könnte jetzt alles mögliche sein.

    Ich würde den Fehler mal per Mail an die Hotline melden.
    Mfg

    Kommentar


      #3
      AW: Abbruch-Hinweis 07505

      Hallo christine49,

      es gibt ja immer noch Ausschlussfälle in der Berechnung.
      Welche Anlagen hast du denn alles dabei ?
      Manchmal könnte der Fehler eingegrenzt werden, wenn man mal schrittweise eine Anlage entfernt und die Steuerberechnung wieder startet, ob der Fehler verschwindet.
      Beispielsweise bei mehreren Anlagen Kind usw.

      Unabhängig davon, dass du den Fall der Hotline mailst.

      Tschüß

      Kommentar


        #4
        AW: Abbruch-Hinweis 07505

        Hallo Elster-Tester,
        Hallo holzgoe,

        vielen Dank für die Antwort.
        Ich habe nach und nach alle Anlagen entfernt. Bei Anlage R wurde ich fündig.

        Ich habe jahrelang meine Betriebsrente nach der gesetzlichen Rente unter "2. Rente" in Zeile 38 eingetragen.
        Ich habe den Eintrag nur um ein paar Zeilen nach oben verschoben unter "1. Rente" Zeile 38 und schon
        hat alles funktioniert. Die Steuerberechnung hat mir Zahlen geliefert. Für mich war es logischerweise die 2. Rente.

        Ich vermute, da unter 1. Rente nichts eingetragen war und ich die Zeilen für die 2. Rente ausgefüllt hatte, ist das
        ein Widerspruch. Ich muss hier dem Elsterprogramm mein Lob zollen. Es wäre für mich hilfreich gewesen,
        wenn das Programm in seinem Fehlertext auf diesen Widerspruch hingewiesen hätte.

        Vielen, vielen Dank.
        Tschüß
        Christine

        Kommentar


          #5
          AW: Abbruch-Hinweis 07505

          Hallo christine49,

          danke für die Rückmeldung -> dann wäre das ein passender Fehlertext für den Fehler 07505.
          Deshalb der Hotline melden, dann kann so etwas aufgenommen werden.

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            AW: Abbruch-Hinweis 07505

            Hallo,

            @christine49

            und du bist wirklich in ElsterFormular unterwegs? Ich finde keine 2.Rente bei Zeile 38
            Deine Zeilenangaben passen nicht dazu. Sehr verwirrend

            Gruß FIGUL
            Gruß FIGUL

            Kommentar


              #7
              AW: Abbruch-Hinweis 07505

              ...und du bist wirklich in ElsterFormular unterwegs? Ich finde keine 2.Rente bei Zeile 38
              Wenn man auf Seite 2 der Anlage R bei Leistungen aus Altersvorsorgeverträgen und aus der betrieblichen Altersversorgung einen Eintrag hinzufügt, dann wird der als 2. Rente angezeigt.

              Es gehört natürlich eine besondere Logik dazu, die Zusatzversorgung nicht als 1. Betriebsrente einzutragen, weil es sich nach eigener Einstufung um die 2. Rente nach der gesetzlichen Rente handelt, die auf Seite 1 als 1. Rente zu erklären ist.
              Dass ElsterFormular mit dieser Logik nicht unbedingt etwas anfangen kann, das verstehe ich gut.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: Abbruch-Hinweis 07505

                Hallo zusammen,

                der Fehler trat auf, weil ich in Anlage R, Seite 2, dort in der Ruprik 2. Rente, Zeile 38, meinen Eintrag hatte. Dies störte in den vergangenen Jahren nicht. Dieses Jahr schon. Deshalb habe ich meine Betriebsrente Anlage R, Seite 2, dort in die Ruprik 1. Rente, Zeile 38, eingetragen. Es gab somit keine Fehlermeldung mehr. Mein Fehler lag darin, dass ich dachte, die Betriebsrente ist neben der gesetzlichen Rente meine 2. Rente. Und dies ist falsch. Es ist meine 1. Rente nach der gesetzlichen Rente.
                Ich möchte mich entschuldigen, falls ich einige durch meine Beschreibung verwirrt habe.

                Vielen, vielen Dank und ich werde meinen Eingabefehler, der in der Vergangenheit vom Elster-Programm toleriert wurde, der Hotline melden.

                Tschüß
                Christine49

                Kommentar


                  #9
                  AW: Abbruch-Hinweis 07505

                  Hallo Christine49,

                  weil es offensichtlich selten vorkommt -> wie dein Fall gelaufen ist gibt es dazu keinen Fehlertext.
                  Aber falls wieder User diese Eintragungen so vornehmen, könnte dieser Fehler mit entsprechendem Text erscheinen.

                  Tschüß

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Abbruch-Hinweis 07505

                    Hallo,

                    Danke; der Groschen ist gefallen

                    Gruß FIGUL
                    Gruß FIGUL

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X