Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage N - Mehraufwand für Verpflegung Inland 2015

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage N - Mehraufwand für Verpflegung Inland 2015

    Hallo zusammen,

    ich verstehe die Zeilen 52 bis 55 auch mit Hilfetext und Google nicht. Mein Szenario:
    Ich habe 2015 eine Dienstreise gehabt und bin am Montag mit dem Dienstwagen losgefahren und am Freitag wieder zurück. Da Dienstwagen benutzt, keine Anrechnung - soweit klar. Im Hotel war Frühstück mit dabei, wird vom AG bezahlt, Mittag und Abendessen ich selber. Wie trage ich das jetzt ein? So wie ich es verstehe bleibt in meinem Fall Zeile 52 frei, Zeile 53 trage ich eine 2 ein (für An- und Abreisetag) und in Zeile 54 eine 3 (Di, Mi und Do habe ich übernachtet = 24 Std von Daheim weg). Ist das so richtig?
    Aber wie trage ich das Frühstück in Zeile 55 ein? Da ist von tageweise die rede, also eine 4? Woher weiß Elster dann aber, dass ich nur Frühstück (20% Abzug) hatte und nicht 100% habe?

    #2
    AW: Anlage N - Mehraufwand für Verpflegung Inland 2015

    In Zeile 55 gehört der Kürzungsbetrag in EUR eingetragen, das ist doch eindeutig beschrieben bzw. aufgrund der Feldanordnung leicht zu erkennen.

    Die Ausfüllhilfe ist auch eindeutig:

    Wurde Ihnen von Ihrem Arbeitgeber oder auf dessen Veranlassung von einem Dritten für eine Auswärtstätigkeit eine Mahlzeit zur Verfügung gestellt, ist der Werbungskostenabzug tageweise zu kürzen,
    und zwar für ein zur Verfügung gestelltes: Frühstück um 4,80 Euro (= 20 % von 24 Euro),
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Anlage N - Mehraufwand für Verpflegung Inland 2015

      Dachte ich zuerste auch, aber es gehen können keine Kommabeiträge eingetragen werden, nur ganze Zahlen
      Edit: Achso oder muss ich eine 20 für 20% eintragen?

      Kommentar


        #4
        AW: Anlage N - Mehraufwand für Verpflegung Inland 2015

        Bei ElsterFormular darfst du den Kürzungsbetrag auf volle Euro abrunden!
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Anlage N - Mehraufwand für Verpflegung Inland 2015

          Ahh, ok. Danke für die Hilfe

          Kommentar

          Lädt...
          X