Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formular für Arbeitszimmer Eigentumswohnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Formular für Arbeitszimmer Eigentumswohnung

    Ich schiebe gerade Krise.

    Ich nutze meine Eigentumswohnung selbst und habe als Lehrer ein Arbeitszimmer. Hierfür kann ich ein Maximalbetrag von 1.250 Euro absetzen.

    Hierbei wird ja die AfA verwendet.

    Die Anlage V gilt aber nur für vermietete Eigentumswohnung als Kapitalanlage.

    Wo gebe ich das jetzt aber für das Arbeitszimmer in der selbstgenutzen Eigentumswohnung alles an?

    Ich stehe auf dem Schlauch.

    Danke!

    #2
    AW: Formular für Arbeitszimmer Eigentumswohnung

    Werbungskosten zu den Einkünften aus nichtselbständiger Tätigkeit gehören in die Anlage N.

    Kommentar


      #3
      AW: Formular für Arbeitszimmer Eigentumswohnung

      Die komplette Berechnung der anteiligen Kosten einschließlich der anteiligen AfA musst du sowieso außerhalb der amtlichen Formulare durchführen.

      Mit Excel geht das nach meiner Erfahrung ganz gut und auch ganz schnell.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        AW: Formular für Arbeitszimmer Eigentumswohnung

        Das ich das als Werbungskosten angeben muss, ist klar. Aber was gebe ich da an?

        Welche Geldwerte gebe ich dort an???????????????????????

        Wie errechne ich die?
        Wie rechnet das Finanzamt nach?
        Wie berechne ich den Grundstücksanteil raus?
        Welche Unterlagen braucht das Finanzamt?

        Bei einer Mietwohnung habe ich einen Mietvertrag aus dem ich den prozentualen Anteil des Arbeitszimmers von der Gesamtmiete und den Betriebs- und Energiekosten herausrechnen kann.

        Bei einer ETW zahle ich keine Miete. Wo gebe ich Kaufpreis, Grunderwerbssteuer, Maklerkosten, Gerichtskosten, Notarkosten an, die m. W. n. mit 2% AfA per anno berechnet werden? Und dann erst kann ich, den prozentualen Anteil meines Arbeitszimmers herausrechnen.

        Oder schicke ich dem FA nur die Unterlagen und lasse dies das machen? Müssen die einen diesbzgl. beraten?

        Kommentar


          #5
          AW: Formular für Arbeitszimmer Eigentumswohnung

          Du musst die AfA eben ermitteln und die Herleitung dem Finanzamt vorlegen. Dem Grunde nach weißt du ja, wie du vorgehen musst.

          Wenn du mit der konkreten Berechnung überfordert bist, wende dich an einen Steuerberater. U. a. dafür gibt es diesen Berufsstand nämlich!
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            AW: Formular für Arbeitszimmer Eigentumswohnung

            Ja, die jährlich anfallenden Gesamtkosten deiner ETW (inklusive AfA) musst du schon selber ermitteln und dann entsprechend der Wohnfläche auf das Arbeitszimmer verteilen.

            Wenn du deine Unterlagen ohne Ermittlung an das FA schickst , bekommst du diese zusammen mit dem Steuerbescheid zurück.... und wahrscheinlich ohne Arbeitszimmer bei den Werbungskosten.
            Das FA ist nämlich nicht verpflichtet, dir deine Werbungskosten zu ermitteln. Dafür gibt es Steuerberater.
            Mit freundlichen Grüßen

            Beamtenschweiß
            ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

            Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

            Kommentar

            Lädt...
            X