Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

    Hallo,

    ich überweise monatlich Geld an ein ausländisches Kloster, das mir dafür jedoch keine Spendenquittung ausstellt. Ich denke, daher handelt es sich um eine Schenkung. Was bedeutet diese Schenkung für mich als Schenkenden? Muss ich die irgendwo geltend machen. Gibt es einen Höchstbetrag bis zu dem ich Geld an andere Personen/Organisation schenken darf?

    Danke für Ihre Hilfe

    #2
    AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

    Zitat von jokohn Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich überweise monatlich Geld an ein ausländisches Kloster, das mir dafür jedoch keine Spendenquittung ausstellt. Ich denke, daher handelt es sich um eine Schenkung. Was bedeutet diese Schenkung für mich als Schenkenden? Muss ich die irgendwo geltend machen. Gibt es einen Höchstbetrag bis zu dem ich Geld an andere Personen/Organisation schenken darf?

    Danke für Ihre Hilfe
    Hallo,
    die Frage beantwortet Dir ein Steuerberater Deines Vertrauens.
    Wir sind Anwender der ELektronischenSTeuerERklärung und dürfen keine Beratung in Steuersachen leisten.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

    Kommentar


      #3
      AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

      Ok, trotzdem vielen Dank.

      Kommentar


        #4
        AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

        Schenkungen unterliegen höchstens der Schenkungssteuer. Dafür gibt es aber noch nichts Elektronisches, somit bist Du hier im Forum von vorneherein falsch.

        Bezüglich der Einkommensteuer schaust Du Dir die Zeilen 45 und 46 UND DIE EINGABEHILFE DAZU ganz unten an. Wenn der Empfänger in keinem EU/EWR-Staat sitzt, kannst Du es vergessen. Ist er einem EU/EWR-Staat, wird Dir dein steuerlicher Berater erklären, dass Du faktisch kaum eine Chance hast die erforderlichen Nachweise zusammenzubekommen.
        Schönen Gruß

        Picard777

        P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

        Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

        Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

        Kommentar


          #5
          AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

          Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
          Schenkungen unterliegen höchstens der Schenkungssteuer. Dafür gibt es aber noch nichts Elektronisches, somit bist Du hier im Forum von vorneherein falsch.

          Bezüglich der Einkommensteuer schaust Du Dir die Zeilen 45 und 46 UND DIE EINGABEHILFE DAZU ganz unten an. Wenn der Empfänger in keinem EU/EWR-Staat sitzt, kannst Du es vergessen. Ist er einem EU/EWR-Staat, wird Dir dein steuerlicher Berater erklären, dass Du faktisch kaum eine Chance hast die erforderlichen Nachweise zusammenzubekommen.
          Super, das hilft mir weiter. Vielen Dank.

          Kommentar


            #6
            AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

            Heißt dass, wenn ich Lust drauf habe irgendeinem Waisenhaus in Marokko oder Indien 10.000 Euro zu spenden, darf ich das nicht, oder muss dafür erst jemanden fragen??????!!!

            Wie bescheuert....
            "Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen."

            - Nelson Mandela

            Kommentar


              #7
              AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

              Hallo LaMartina86,

              die Frage beantwortet Dir ein Steuerberater Deines Vertrauens.

              Tschüß

              Kommentar


                #8
                AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

                Natürlich darfst Du. Vom Dürfen oder Nichtdürfen ist hier überhaupt nicht die Rede ! Hier geht es ausschließlich um die Frage, ob Deine unbestritten gedurfte Spende Einfluss auf Deine Steuerhöhe hat.
                Schönen Gruß

                Picard777

                P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Schenkung - was bedeute sie für den Schenkenden?

                  Spenden kannst du so viel und an wem du willst.

                  Du kannst nur nicht jede Spende von der Steuer absetzen.

                  Jede Spende an eine Organisation außerhalb von Deutschland ist praktisch nicht von der Steuer absetzbar.
                  Mfg

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X