Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage Erwerber zur Erbschaftssteuererklärung: Zeitraum für Schenkunge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage Erwerber zur Erbschaftssteuererklärung: Zeitraum für Schenkunge

    Ich habe eine Erbschaft gemacht und fülle gerade das genannte Formular aus.

    In Zeile 47 wird nach Schenkungen gefragt die man vom Erblasser hat.
    Ein Zeitraum innerhalb die getätigt wurden sein könnten wird dort nicht genannt.

    Wie ist dort mit vielleicht 15 Jahren zurückliegenden Überträgen die auch in der Summe deutlich innerhalb der Freibetragsgrenzen für Schenkungen liegen zu verfahren? Steuerpflichtig sind sie ja nicht.

    Aber ich weiß weder die Beträge, noch das genaue Datum, noch gibt es noch Bank- oder SteuerUnterlagen dazu.

    Soll man das hier trotzdem erwähnen oder bezieht sich die Abfrage auf einen Steuerpflichtigen Zeitraum von 10 Jahren?
    Könnte ich verpflichtet werden da noch was nachzuweisen?
    Zuletzt geändert von ixpost; 12.10.2016, 18:12.

    #2
    AW: Anlage Erwerber zur Erbschaftssteuererklärung: Zeitraum für Schenkunge

    Dumme Frage: wie macht man denn die Erbschaftsteuererklärung mit ElsterFormular?

    Kommentar


      #3
      AW: Anlage Erwerber zur Erbschaftssteuererklärung: Zeitraum für Schenkunge

      Alle unentgeltlichen Erwerbe innerhalb von 10 Jahren werden zusammengerechnet, weshalb generell nach alten Schenkungen gefragt wird.

      Allerdings sicher kein Thema von ElsterFormular!
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar

      Lädt...
      X