Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Falsches Finanzamt ausgewählt - Erklärung schon eingereicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Falsches Finanzamt ausgewählt - Erklärung schon eingereicht

    Hallo liebe Forum-Nutzer,

    habe eine Frage bzgl. meiner Erklärung.

    Habe heute meine Erklärung für 2015 erstellt und abgesendet. Nachträglich ist mir aufgefallen, beim Ausdrucken natürlich..., das ich das falsche Amt gewählt habe.

    Ich hätte in meinem Falle wie immer Düsseldorf-Mettmann auswählen sollen/müssen, jetzt habe ich die Daten aber unglücklicherweise an das FA
    Düsseldorf-Mitte gesendet.
    Kann ich jetzt dennoch zu meinem eigentlichen FA gehen und dort meine Unterschriebene Kopie hinterlegen oder muss ich jetzt dafür zu dem angegebenen FA rennen, damit die Sachen dann von dort weitergereicht werden oder spielt dies keine Rolle oder sollte ich womöglich eine neue Erklärung für 2015 erstellen und dieses mal an das richtige senden?

    Gruß

    #2
    AW: Falsches Finanzamt ausgewählt - Erklärung schon eingereicht

    @Meckye

    Normalerweise werden Steuererklärungen an das zuständige Finanzamt weitergeleitet. Eventuell beide Finanzämter anrufen und nachfragen ob die Erklärungen eingegangen sind.

    Kommentar


      #3
      AW: Falsches Finanzamt ausgewählt - Erklärung schon eingereicht

      Hast Du MIT oder OHNE Zertifikat übermittelt ? Falls OHNE, dann ist ja praktisch noch gar nichts passiert, da der rechtliche Erklärungseingang erst mit dem unterschriebenen Ausdruck erfolgt. Dann änderst Du die Steuernummer, übermittelst erneut, druckst aus, unterschreibst und ab geht es an das richtige Finanzamt.
      Schönen Gruß

      Picard777

      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

      Kommentar

      Lädt...
      X