Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GBR Steuererklärung für 2016

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GBR Steuererklärung für 2016

    Guten Tag Community,

    ich betreibe neben dem Studium mit einem Kommilitone ein Kleinunternehmen.
    Wir müssen dieses Jahr zum ersten mal eine Steuererklärung abgeben.
    Dabei sind wir auf einige Fragen gestoßen und hoffen, dass ihr uns helfen könnt.

    Bei der Feststellungserklärung , finden wir nicht den punkt wo man die Gewinnbeteiligung angibt. Also wie viel % jedem zu stehen.
    Die Studiengebühren können wir ja ebenfalls , als Ausgabe angeben. Müssen wir es bei der EÜR angeben, oder als Sonderausgabe in der Anlage N.

    Vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße

    #2
    AW: GBR Steuererklärung für 2016

    Mit ElsterFormular ist die Erstellung der Feststellungserklärung nicht möglich. Entweder Ihr verwendet dann ElsterOnline oder Kaufsoftware.

    https://www.elster.de/elster_soft_nw.php

    Kommentar


      #3
      AW: GBR Steuererklärung für 2016

      Bei der Feststellungserklärung , finden wir nicht den punkt wo man die Gewinnbeteiligung angibt. Also wie viel % jedem zu stehen.
      Die Aufteilungsquote ist auf Seite 3 der jeweiligen Anlage FB anzugeben.

      Die Studiengebühren können wir ja ebenfalls , als Ausgabe angeben. Müssen wir es bei der EÜR angeben, oder als Sonderausgabe in der Anlage N.
      Mit eurem Unternehmen dürfte das Studium nichts zu tun haben, also gehört das wohl nicht in die EÜR der GbR. In der Anlage N lassen sich nur Werbungskosten, jedoch keine Sonderausgaben erklären.
      Studiengebühren können Werbungskosten oder Sonderausgaben sein. Sonderausgaben für die erstmalige Berufsausbildung kann jeder in seiner eigenen Erklärung im Hauptvordruck geltend machen.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        AW: GBR Steuererklärung für 2016

        danke für die schnellen Antworten. Ich studiere seid 3 Jahren , darf ich dann alle Semestergebühren geltend machen?

        Lg

        Kommentar


          #5
          AW: GBR Steuererklärung für 2016

          Ich studiere seid 3 Jahren , darf ich dann alle Semestergebühren geltend machen?
          Studiengebühren sind jeweils in dem Jahr geltend zu machen, in dem sie bezahlt wurden!
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar

          Lädt...
          X