Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kontexthilfe kann nicht angezeigt werden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kontexthilfe kann nicht angezeigt werden

    "Die Kontexthilfe kann nicht angezeigt werden". Diese Meldung und die Verhinderung, meine EÜR zu übermitteln, erhalte ich bei allen zu bearbeitenden Elstermormularen.
    Könnte es daran liegen, dass mein ElsterZertifikat abgelaufen ist? Ich meine, eine Aktualisierung beantragt zu haben: Wo/ wie kann ich mich dessen vergewissern? und: Muss ich warten, bis ich die Neu-Registrierung zugeschickt bekomme?

    #2
    Du musst dich mit deinem Zertifikat direkt bei Mein ELSTER einloggen, dann siehst du, ob es abgelaufen ist. Mit der Hilfe von ElsterFormular hat das nichts zu tun.

    https://www.elster.de/eportal/start
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Lieber Charlie24, DASS es abgelaufen ist, ist bereits klar. - Wie erklärt es sich aber die rot geschriebene Meldung,dass die Kontexthilfe nicht angezeigt werden kann - und vor allem, wie komme ich trotzdem an sie? (Ich hab´ schon viel probiert übers Internet).
      Und : Wie löse ich das Problem, dass die EÜR nicht ans FA gesendet werden kann - weil hier wieder das Zertifikat abgefragt wird? - Persönlich zum FA tragen?

      Kommentar


        #4
        Du schreibst hier im Unterforum für die Windows-Software ElsterFormular. Dort gibt es ein Menü Ansicht, wo die Anzeige der Eingabehilfe angehakt werden kann.

        Wenn das nicht funktioniert, solltest du das Programm neu installieren. Dein Zertifikat kannst du doch erneuern. Das wirst du auch müssen, denn die EÜR muss

        elektronisch authentifiziert übermittelt werden.

        https://www.elster.de/eportal/erneue.../usernameEmail
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar

        Lädt...
        X