Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ElsterFormular - letztmals für 2019 nutzbar

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ElsterFormular - letztmals für 2019 nutzbar

    Wie lange können Steuererklärungen noch mit Elster gemacht werden?
    Stimmt es, dass Elster 2020 das letzte Mal die Steuererklärung vermitteln wird?
    Ich lese gerade in einem anderen Forum folgendes, aber ohne Quellenhinweis:

    "ElsterFormular wird Ihnen letztmalig im Jahr 2020 für Steuererklärungen und Anmeldungen des Jahres 2019 zur Verfügung gestellt.
    Das bedeutet: Die Einkommensteuererklärung für das Jahr 2020 (abzugeben im Jahr 2021) kann nicht mehr in ElsterFormular erstellt werden."

    Stimmt das?

    #2
    Ja, die Aussage stimmt.

    Kommentar


      #3
      Dann werden die Finanzämter die Steuererklärungen ab nächstes Jahr nur noch mit ausgefüllten papierenen Formularen akzeptieren?

      ​​​​​

      Kommentar


        #4
        Hier in dieser Quelle
        https://www.elster.de/eportal/infoseite/elsterformular
        steht:

        Wichtiger Hinweis

        ElsterFormular wird Ihnen letztmalig im Jahr 2020 für Steuererklärungen und Anmeldungen des Jahres 2019 zur Verfügung gestellt.
        Das bedeutet: Die Einkommensteuererklärung für das Jahr 2020 (abzugeben im Jahr 2021) kann nicht mehr in ElsterFormular erstellt werden.

        Sie können Ihre Steuerdaten aus ElsterFormular zu Mein ELSTER oder zu anderer Software übernehmen. Dies erspart Ihnen die Neueingabe der bereits in ElsterFormular erfassten Angaben. Den Start des Datenexports aus ElsterFormular finden Sie im Menüpunkt „Export“.

        -----Die Steuerdaten werden dann doch mit Elster elektronisch an die Finanzämter geleitet?

        Kommentar


          #5
          Hallo Johann Kraus,

          nein, die Steuerdaten muss jeder noch selber schicken.
          Bis jetzt hast du deine Steuererklärung mit der Software Elsterformular versendet, um dir die Arbeit zu erleichtern kannst du nach Versenden der 2019 Erklärung diese in die Web-Anwendung Mein Elster exportieren.
          Voraussetzung du registrierst dich einmalig und dann schickst du deine Steuererklärung über die Webanwendung Mein Elster an das Finanzamt, jeder muss also weite seine Steuererklärung dem Finanzamt senden nur auf einem anderen Weg außer EF.

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            Zitat von Johann Kraus Beitrag anzeigen
            Dann werden die Finanzämter die Steuererklärungen ab nächstes Jahr nur noch mit ausgefüllten papierenen Formularen akzeptieren?
            Lerne, zwischen Elster und Elsterformular zu unterscheiden.

            Kommentar


              #7
              Danke Holzgoe und danke multi,

              Elster kann also etwas anders, denn bisher, behalten werden. Die bisherigen ElsterDaten können übernommen und werden zum Ausfüllen der kommenden Steuererklärungen wieder bereitgestellt oder vorgeschlagen.

              Das künftige Elsterformular kann aber ausgefüllt, nach Registrierung, wieder elektronisch an das Finanzamt versendet werden.

              Alles halb so schlimm. Aber habe ich das jetzt so in etwa richtig verstanden?

              Und nochmal Danke für eine Bestätigung oder Richtigstellung.

              Freundliche Grüße von
              Johann

              Kommentar


                #8
                Das künftige Elsterformular kann aber ausgefüllt, nach Registrierung, wieder elektronisch an das Finanzamt versendet werden.
                In Mein ELSTER kann nur elektronisch übermittelt werden und die Formulare sehen nicht so aus, wie du das bisher kennst.

                Aber bei Nutzung des Exports aus ElsterFormular und der Übernahme der Daten in die nächste Erklärung wirst du schon zurechtkommen.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Johann Kraus,

                  wenn du irgendwann in 2019 deine Steuererklärung über Elsterformular an das Finanzamt gesendet hast, kannst du dich schon mal registrieren und dann exportierst du deine Erklärung nach Mein Elster und füllst die Daten einfach in ein leeres Formular für 2019 in Mein Elster kannst lange üben und dich mit Mein Elster "anfreunden" bis es 2021 Ernst wird.

                  Tschüß

                  Kommentar


                    #10
                    Danke holzgoe für die Aufklärung.

                    Nach einem Jahr Pause mit Elster habe ich jedesmal sehr viel über die Bedienung vergessen, trotzdem ich seit ungefähr 15 Jahren Elster zur Steuererklärung nutze.

                    Die Umstellung auf ein leeres Formular kommt halt zum Ausfüllen dazu.

                    Es wird schon werden.....


                    Freundliche Grüße von
                    Johann
                    Zuletzt geändert von Johann Kraus; 15.01.2020, 17:55.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X