Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EÜR 2019: jetzt Einzelposten angeben?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    EÜR 2019: jetzt Einzelposten angeben?

    Hallo liebes Elsterforum,

    ich wollte gerade das EÜR Formular für 2019 ausfüllen.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass es jetzt bei jeder Kategorie (z.b. Betriebsausgaben, Unterkategorie: Bezogene Fremdleistungen) die Möglichkeit gibt mehrere Einträge zu erstellen.
    Muss ich jetzt in jeder Kategorie alle meine Posten auflisten??
    2018 konnte man nur die Summen angeben....

    Ich habe einiges an Einnahmen/Ausgaben, da würde das einen erheblichen Aufwand bedeuten.

    Danke für jeden Input.
    Daniel

    #2
    Es gibt keine Hinweise darauf, dass Einnahmen und Ausgaben detaillierter aufgesplittet werden müssten als das bisher war. Und ich würde das auch nicht so machen!

    Kommentar


      #3
      Das Aufsplitten ist freiwillig. Es macht vielleicht bei GWG über 250,00 € einen gewissen Sinn, aber sonst ist bringt das nichts.

      Die Pflichtfelder bei den Erläuterungen an sich sind schon eine Zumutung: https://forum.elster.de/anwenderforu...-f%C3%BCr-2019
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        Vielen Dank für die Antworten!!!

        Kommentar

        Lädt...
        X