Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freistellungsauftrag Kapital 801€

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freistellungsauftrag Kapital 801€

    Hallo zusammen,

    da ich einen Broker außerhalb von Deutschland nutze muss ich mich selbst um den Freistellungsauftrag kümmern.
    Welches Formular nutze ich da und was muss ich beachten?

    Vielen dank in vorraus für die Antwort.

    #2
    AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

    Wenn das Depot im Ausland ist, kannst Du nichts freistellen, sondern musst dir die 801 Euro Freibetrag in der Steuererklärung über die Anlage KAP holen. Deutsche Steuer wird im Ausland aber auch nicht einbehalten.

    Kommentar


      #3
      AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

      Hallo,

      so ganz weiß ich auch noch nicht, wo genau du dich befindest. Aber gehen wir mal davon aus, dass es um 2017 - oder früher - geht, und nicht um eine eventuelle Freistellung aktueller Erträge (das ginge nämlich gar nicht).

      Dann muss du die Anlage KAP ausfüllen; dabei den Antrag Zeile 4 oder Zeile 5 und ggf. Zeile 6 stellen. Deine Kapitalerträge gehören in die Zeilen 15ff.

      Bezüglich des Sparer-Pauschbetrages musst du in Zeile 12 und je nach Antrag auch in Zeile 13 jeweils eine Null eintragen (ich gehe dabei davon aus, dass du keine Kapitalerträge im Inland hattest).
      Der Sparer-Pauschbetrag selbst wird automatisch gewährt, siehst du später in der Berechnung oder im Bescheid.


      >>>Deutsche Steuer wird im Ausland aber auch nicht einbehalten.

      Das stimmt beispielsweise bei deutschen Aktien nicht.

      Stefan
      Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

      Kommentar


        #4
        AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

        Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
        Dann muss du die Anlage KAP ausfüllen; dabei den Antrag Zeile 4 oder Zeile 5 und ggf. Zeile 6 stellen. Deine Kapitalerträge gehören in die Zeilen 15ff.
        Werden keine inländischen Kapitalerträge (in den Zeilen 7-11) erklärt , muss überhaupt kein Antrag nach Zeile 4,5 oder 6 gestellt werden.
        mfg. - Kent

        Kommentar


          #5
          AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

          Hallo,

          >>>Werden keine inländischen Kapitalerträge (in den Zeilen 7-11) erklärt , muss überhaupt kein Antrag nach Zeile 4,5 oder 6 gestellt werden.

          Zugegeben, ich hatte das nicht ausprobiert. Aber kann man nicht auch in solchen Fällen wählen, ob man die Günstigerprüfung will oder nicht?

          Und gibt es ohne Anträge keine Konflikte mit der Zeile 13?

          Stefan
          Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

          Kommentar


            #6
            AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

            Wenn tatsächlich ausschließlich Einkünfte erklärt werden, die nicht der deutschen Abgeltungsteuer unterlegen haben (also Zeilen 14 ff), MUSS kein Antrag in den Zeilen 4 bis 6 gestellt werden. Die Zeilen 12 und 13 dürfen dann nicht ausgefüllt werden. Das führt dann dazu, dass die ausländischen Einkünfte voll (also ohne Abzug eines Sparer-Pauschbetrags) versteuert werden.

            Natürlich kann man auch (nur) für ausländische Erträge einen der Anträge in Zeile 4 bis 6 stellen. Dann müssen allerdings die Zeilen 12 und 13 ausgefüllt werden bzw. bei der Günstigerprüfung muss die Zeile 13 leer bleiben, da ja dann alle Erträge auf der Anlage KAP stehen müssen und damit keine Erträge "nicht auf der Anlage KAP enthalten" sein können.

            Kommentar


              #7
              AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

              Zitat von Sabre Beitrag anzeigen
              Wenn tatsächlich ausschließlich Einkünfte erklärt werden, die nicht der deutschen Abgeltungsteuer unterlegen haben (also Zeilen 14 ff), MUSS kein Antrag in den Zeilen 4 bis 6 gestellt werden. Die Zeilen 12 und 13 dürfen dann nicht ausgefüllt werden. Das führt dann dazu, dass die ausländischen Einkünfte voll (also ohne Abzug eines Sparer-Pauschbetrags) versteuert werden.
              Gibt es irgendeine rechtliche Grundlage für diese m.E. falsche Aussage?
              Selbstverständlich kann man auch bei nur ausländischen Kapitalerträgen mit einem Eintrag in Zeile 13 den restlichen Freibetrag ausnutzen!
              mfg. - Kent

              Kommentar


                #8
                AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                Ich glaube nicht, dass die Aussage von @Sabre wirklich falsch ist. Bezogen auf seine Aussagen in allen 3 Sätzen zusammen passt das schon.

                Erste Aussage: Es MUSS kein Antrag in den Zeilen 4 bis 6 gestellt werden Wenn kein Antrag gestellt wird, müssen in Zeile 13 auch keine in Anspruch genommenen Sparer-Pauschbeträge eingetragen werden.

                Weitere Folge ist allerdings: Die ausländischen Einkünfte müssen ohne Anrechnung eines Sparer-Pauschbetrags voll versteuert werden.


                Deine Aussage stimmt meiner Meinung nach auch, aber da muss neben der Angabe des bereits ausgeschöpften Sparer-Pauschbetrags in Zeile 13 auch der Antrag in Zeile 5 gestellt werden.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                  Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                  Ich glaube nicht, dass die Aussage von @Sabre wirklich falsch ist. Bezogen auf seine Aussagen in allen 3 Sätzen zusammen passt das schon.

                  Erste Aussage: Es MUSS kein Antrag in den Zeilen 4 bis 6 gestellt werden Wenn kein Antrag gestellt wird, müssen in Zeile 13 auch keine in Anspruch genommenen Sparer-Pauschbeträge eingetragen werden.
                  Das hatte ich bereits in meinem Beitrag Nr. 4 schon klargestellt.
                  Und in diesem Zusammenhang besteht in der Tat auch keine Pflicht für Zeile 13, mit dem bekannten Folgen.

                  @Sabre hat aber behauptet, dass ohne Antrag nach Zeile 4,5,oder 6 die Zeile 13 nicht ausgefüllt werden darf.
                  Und diese Aussage kann ich nicht nachvollziehen.
                  Über Zeile 13 steht im Formular explizit: Bei Eintragungen in den Zeilen...,14-20.
                  Und mit den einzigen(!) Angaben in Zeile 13 und 15 (ohne Zeile 5) ist die Berechnung vollkommen korrekt.
                  mfg. - Kent

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                    Ich habe bisher nie ausgetestet, ob der Eintrag in Zeile 13 allein ausreicht. Aber wenn du das sagst, stimmt es sicher.
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                      Hallo,

                      >>>@Sabre hat aber behauptet, dass ohne Antrag nach Zeile 4,5,oder 6 die Zeile 13 nicht ausgefüllt werden darf.

                      Ich kann dem schon folgen.

                      Denn (nur) wenn es einen Eintrag in Zeile 12 und/oder 13 gibt, dann muss doch auch mitgeteilt werden, wie damit umzugehen ist.
                      Ich hab' die Zeile 12 zwar nie verstanden (weil imho Zeile 13 völlig ausreicht - bei Antrag Zeile 4 muss es halt Null sein, könnte man durchaus mal abfragen), aber es gibt da in der Software offenbar irgendeine Logik bezüglich Zeile 4/5 und Zeile 12/13 (wenn das eine dann nur das andere etc.).

                      Stefan
                      Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                        Zitat von Kent Beitrag anzeigen
                        @Sabre hat aber behauptet, dass ohne Antrag nach Zeile 4,5,oder 6 die Zeile 13 nicht ausgefüllt werden darf.
                        Und diese Aussage kann ich nicht nachvollziehen.
                        Über Zeile 13 steht im Formular explizit: Bei Eintragungen in den Zeilen...,14-20.
                        Und mit den einzigen(!) Angaben in Zeile 13 und 15 (ohne Zeile 5) ist die Berechnung vollkommen korrekt.
                        Ich muss mich tatsächlich korrigieren (danke für den Hinweis).

                        IN DER VERGANGENHEIT wurden Eintragungen in Zeilen 13 und 15 OHNE zusätzlichen Antrag auf Günstigerprüfung etc. mit einer Fehlermeldung zurückgewiesen.
                        Inzwischen wird bei einer Eintragung in Zeile 13 anscheinend direkt ein Antrag auf teilweise Prüfung unterstellt.
                        Trägt man hingegen bei Zeile 13 nichts ein (auch keine 0) wird weiterhin der Sparer-Pauschbetrag nicht berücksichtigt und die Erträge werden voll angesetzt.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                          Ich muss nochhmal nachfragen, da ich ein absoluter Laie bin. Mittlerweile habe ich verstanden das ich keinen Freistellungsauftrag machen kann sondern das Geld über eine Günstigerprüfung zurück erstatten kann. Beim Formular KAP muss ich also 4,5,13 und 15 ausfüllent?

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                            Hallo,

                            >>>Beim Formular KAP muss ich also 4,5,13 und 15 ausfüllent?

                            Fast.
                            Du brauchst entweder die Zeilen 4, 12 und 15ff (=Günstigerprüfung). Oder die Zeilen 5, 12, 13 und 15ff.
                            Die 15ff, weil ich nicht wissen kann welche Art von Kapitalerträgen du hast.

                            Im Fall der Fälle sollten auch noch auf der 2. Seite der KAP die von der Bank abgezogene Steuern eingetragen werden (Quellensteuern).

                            Stefan
                            Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Freistellungsauftrag Kapital 801€

                              Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
                              Oder die Zeilen 5, 12, 13 und 15ff.
                              Dann fehlen aber die Zeilen 7ff, da ja ein Antrag auf Überprüfung (Zeile 5) gestellt wurde.
                              Wie schon mehrfach von mir dargestellt, reichen für nur ausländische Kapitalerträge die Zeilen 13 und 15ff,
                              wenn man auf die Günstigerprüfung verzichten kann und evtl. andere inländische Kapitalerträge korrekt versteuert wurden.
                              mfg. - Kent

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X