Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Durch Heirat Lohnsteuerklassenwechsel - Elster erkennt dieses nicht - Hilfe!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Durch Heirat Lohnsteuerklassenwechsel - Elster erkennt dieses nicht - Hilfe!

    Guten Morgen, ich wollte gestern meine Lohnsteuererklärung für 2019 machen und habe folgendes Problem:

    Ich bin kaufmännische Angestellte und habe so gut wie gar nichts abzusetzen.
    Nun habe ich folgendes Problem:

    Ich habe am 23.11.2019 geheiratet und hatte einen Lohnsteuerklassenwechsel von 1 auf jetzt 3.
    Ich bekomme ja rückwirkend für das ganze Jahr 2019 Steuern zurück, da ich zu viel bezahlt habe.

    Wenn ich über das Elster Formular alles eingegeben habe, steht dort, dass ich über 500e€ zahlen muss. Ich gehe davon aus das das Programm nicht erkennt das ich einen Lohnsteuerklassenwechsel hatte?!
    Denn laut Rechnung müsste ich ca 2000 € zurück bekommen.

    Kann ich die Steuererklärung so abgeben und hoffen bzw davon ausgehen, dass das Finanzamt checkt das ich einen Lohnsteuerklassenwechsel hatte und demnach zu viel Steuern bezahlt habe?
    Oder gibt es irgendwo ein Feld wo ich dieses explizit eingeben kann?

    Danke für eure Hilfe!

    #2
    Hallo,

    Lohnsteuererklärung gibt es schon lange nicht mehr sondern Einkommensteuererklärung.
    Was ist mit den Daten des Ehemanns?
    lt. welcher Rechnung bekommst du 2000.- zurück?

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Du musst eine Zusammenveranlagung mit allen Daten des Ehegatten machen, nur dann kommt der Splittingtarif zur Anwendung. Die Steuerklasse spielt für die Jahreserklärung keine Rolle,

      Kommentar

      Lädt...
      X