Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elster Steuererklärung - gekündigte Riester Rente wo angeben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Elster Steuererklärung - gekündigte Riester Rente wo angeben

    Guten Abend,

    Ich habe eine Frage zur Steuererklärung.

    Die Aktivierungscodes kamen heute alle per Post.

    Ich würde gerne für die letzen 4 Jahre die Steuererklärung nachreichen. (Privatperson, nicht zu verpflichtet).

    Ich habe 2012 über die Provinzial eine Riesterrente abgeschlossen. Diese habe ich 2017 gekündigt und auszahlen lassen, da es für mich keinen wirklichen Sinn gemacht hat.

    Muss die Riesterversicherung für:
    2013: Eingezahlt: 60€ ohne Zulagen
    2014: Eingezahlt: 60€ ohne Zulagen
    2015: Eingezahlt: 150€ ohne Zulagen
    2016: Eingezahlt: 150€ ohne Zulagen
    01.07 2017: Gekündigt
    Ausgezahlt:328,99€ (Öffentliche Förderungen wurden von von der Auszahlsumme schon abgezogen. Steuern Zulagen usw wurden angezogen und lagen bei knapp 450€)

    (Wurde von der Bank falsch beraten, aber das ist ein anderes Thema)

    Im Kündigungsschreiben für 2017 sind folgende Werte angegeben:

    Anlage R: Nr. 6 Zeile Anlage R 44: §22 Nr.5 Satz 2, §20Abs1Nr6EStG + §52Abs28Satz5 EstG: -5,32€

    Anlage R: Nr. 8c Zeile Anlage R 44: §22 Nr.5 Satz 2, §20Abs1Nr6EStG + §52Abs28Satz5 EstG: -175,69€

    Leider finde ich diese Angaben nicht in Anlage R.

    Müssen für die Jahre 2013-2016 die Einzahlbeiträge angegeben werden?

    Wenn ja, wo muss ich was in welcher Anlage eintragen

    Über Eure Rückantwort würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    #2
    AW: Elster Steuererklärung - gekündigte Riester Rente wo angeben

    Für die Einzahlphase gibt es die Anlage AV. Ob das bei dir wegen der geringen Beträge (und auch wegen der vorzeitigen Kündigung) überhaupt Sinn macht, habe ich jetzt nicht geprüft.

    Ansonsten würde ich mal sagen, dass die Minusbeträge in Zeile 46 der Anlage R zu erklären sind.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar

    Lädt...
    X