Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ElsterFormular 2019 / Mein Elster Nebenkosten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ElsterFormular 2019 / Mein Elster Nebenkosten

    Hallo zusammen,

    die Nebenkostenabrechnung (Müll, Hausmeister etc..) der Miete trage ich wo ein in Formular 2019 und mein Elster?


    Vielen Dank schon mal!

    #2
    Hallo,

    Müll trägst du nirgendwo ein.
    Den Rest Haushaltnahe Dienstleistungen-Handwerkerkosten

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Es gibt ab 2019 eine neue Anlage Haushaltsnahe Aufwendungen. Dort können bestimmte Dienstleistungen geltend gemacht werden,

      die Kosten der Müllabfuhr rechnen aber nicht dazu! Benutzt du die Webanwendung Mein ELSTER oder wirklich ElsterFormular?
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
        Benutzt du die Webanwendung Mein ELSTER oder wirklich ElsterFormular?
        Beides. Eigentlich um "Mein Elster" auszuprobieren. Leider fällt die Steuerberechnung bei Elster Formular und Mein Elster bei exakt gleich ausgefüllten Formularen völlig unterschiedlich aus.
        Elster Formular klingt hier realistischer.

        Dank Euch für die Antworten! Nehme an, dass die Daten dann in Punkt 5 und 6 bei "Anlage Haushaltsnahe Aufwendungen" kommen.
        Zuletzt geändert von Stilgar; 01.03.2020, 20:41.

        Kommentar


          #5
          Bei mir fällt die Steuerberechnung in beiden Anwendungen nicht unterschiedlich aus, da kommt jeweils der genau gleiche Wert heraus.

          Die Steuerberechnungsmodule sind auch identisch, da hast du irgendwo garantiert noch eine inhaltliche Abweichung. Bei Mein ELSTER

          mit seinen vielen Unterseiten kann man auch schnell etwas übersehen.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Ich habe mir noch mal gründlichst die Mühe gemacht und mein ausgefülltes Elster Formular mit meinen Angaben in 'Mein Elster' verglichen. Exakt gleich. Die Berechnung ist leider völlig unterschiedlich. Eventuell rechnet 'Mein Elster' ja doch anders als das Tool Elster Formular.

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              schau dir doch mal die beiden Berechnungen an und nicht nur die Angaben in EF undME

              Gruß FIGUL

              Kommentar


                #8
                Eventuell rechnet 'Mein Elster' ja doch anders als das Tool Elster Formular.
                Du kannst doch die Steuerberechnungen zeilenweise vergleichen. So findet man nach meiner Erfahrung Abweichungen am schnellsten heraus.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Stilgar Beitrag anzeigen
                  Ich habe mir noch mal gründlichst die Mühe gemacht und mein ausgefülltes Elster Formular mit meinen Angaben in 'Mein Elster' verglichen. Exakt gleich. Die Berechnung ist leider völlig unterschiedlich. Eventuell rechnet 'Mein Elster' ja doch anders als das Tool Elster Formular.
                  Hallo Stilgar,

                  noch eine Empfehlung -> übermittle deine Erklärung mit Elsterformular (ist ja für 2019 letztmalig möglich), dann kannst du die gesendete Erklärung nach Mein Elster exportieren und nimmst mit der Datenübernahme alles noch einmal in eine Erklärung 2019 und rechne dann mal und siehe ob es stimmt.

                  Tschüß

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
                    Hallo,

                    schau dir doch mal die beiden Berechnungen an und nicht nur die Angaben in EF undME

                    Gruß FIGUL
                    Beide Berechnungen habe ich verglichen. Hier sieht man schon die Abweichungen in manchen Beträgen. Da aber die Angaben in den Formularen nicht unterschiedlich sind, frage ich mich warum da unterschiedliche Zahlen herauskommen. Sehr merkwürdig und bringt mich dann auch eher dazu noch Elster Formular zu verwenden. Welche Berechnung der beiden Tools da jetzt falsch ist, kann ich leider nicht sagen.

                    Kommentar


                      #11
                      Wie Charlie schon sagt, Du musst zeilenweise vergleichen! Wo ist die erste Abweichung?

                      Kommentar


                        #12
                        Z.b...

                        Berechnung der Einkommensteuer
                        zu versteuern mit Progressionsvorbehalt gemäß § 32b EStG
                        nach dem Grundtarif . . . . . . . . . . . . . . . xx 'Identische Zahl'. . . xx v.H 'Abweichende Zahl'. . . . . . xxx Abweichende Zahl
                        Zuletzt geändert von Stilgar; 23.03.2020, 12:34.

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo,

                          hast du beide Male Lohn/Entgeldersatzleistungen angegeben? (Progression)

                          Gruß FIGUL

                          Kommentar


                            #14
                            Ja, Einkommensersatzleistungen hatte ich bei Beiden angegeben. Aber hier war auch der Fehler.. In 'Mein Elster' hatte ich den Betrag an zwei Stellen angegeben. Das hat den Unterschied gemacht.. Sorry, für die Umstände hier und dank Euch für die Hilfe!

                            Kommentar


                              #15
                              In 'Mein Elster' hatte ich den Betrag an zwei Stellen angegeben. Das hat den Unterschied gemacht
                              Alles andere hätte mich auch gewundert. Die Steuerberechnungsmodule unterscheiden sich wirklich nicht.
                              Freundliche Grüße
                              Charlie24

                              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X