Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benachrichtigung über bereitgestellte Steuerdaten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Benachrichtigung über bereitgestellte Steuerdaten

    Ich habe eine E-Mail bekommen: "Sehr geehrte Damen und Herren, für Sie wird von Ihrem Finanzamt bzw. Ihrer Finanzbehörde (Bayern) über das Verfahren ELSTER in Kürze eine verschlüsselte Datei mit allen wesentlichen Daten zum Einkommensteuerbescheid 2018 zur Abholung bereitgestellt. Sie können diese Datei über die entsprechende Funktion Ihres Steuerprogrammes ab dem 06.03.2020 auf Ihren PC herunterladen! Sollten Sie die Daten nicht abholen, so werden diese nach 6 Monaten automatisch gelöscht."

    Ich habe mich bei Elster eingeloggt, finde aber weder weder unter "Mein Posteingang" noch unter "Meine Bescheide" etwas entsprechendes.

    Wie komme ich an diese Datei?


    #2
    Wenn Du, wie Dein gewähltes Unterforum sugeriert, die Erklärung mit Elsterformular (= zu installierende Windows-Software) erstellt hast, kannst Du die Daten, wie der Text ja auch sagt, auch nur mit Elsterformular abrufen und nicht mit Mein Elster (= Webanwendung unter www.elster.de).
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thema / Thread oder Beitrag:

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!! Bei Grundsteuer bitte auch das Bundesland angeben.

    Kommentar


      #3
      Aber in Elster Formular bekomme ich "Das Abholen der Bescheiddaten ist abgeschlossen. Es sind keine (neuen) Daten vorhanden." Dabei habe ich keine Daten abgeholt und der 6.3. ist auch schon ein paar Tage vorbei.

      Kommentar


        #4
        Es gab nach meiner Erinnerung in Bayern technische Probleme bei der Bescheiddatenbereitstellung. Ob der Fehler wirklich schon behoben ist,

        kann ich dir nicht sagen: https://www.datev.de/dnlexom/client/...cument/1014648
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
        Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          es muss auch die passende Datei geöffnet sein (vielleicht hast du ja mehrere).

          Stefan
          Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

          Kommentar


            #6
            Vielen Dank, reckoner, das war's! Ich habe auch noch für eine andere Person die Steuer gemacht und in der o.a. E-Mail stand kein Hinweis darauf, für was die Daten sind.

            Kommentar


              #7
              ... und in der o.a. E-Mail stand kein Hinweis darauf, für was die Daten sind.
              Das stimmt, da musste ich auch schon manchmal durchprobieren.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
              Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

              Kommentar


                #8
                Hallo,

                oh, freut mich das ich helfen konnte.

                Eigentlich sind solche Tipps ja schon trivial, und daher ist es mir manchmal etwas peinlich sowas überhaupt anzusprechen (man wird auch schon mal dafür kritisiert, also für wie blöd man den Fragesteller doch hält). Da mir das aber selbst auch schon passiert ist ...

                Stefan
                Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                Kommentar

                Lädt...
                X