Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage N-AUS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage N-AUS

    Ach herje das ist ja mal was.
    was trag ich denn da ein?
    Habe selbstständig in Luxembourg gearbeitet und als angestellte in Österreich, bin ich ein grenzgänger oder wurde die steuer schon in österreich bezahlt?
    Muss ich jetzt wirklich meine ganzen Arbeitstage zusammenrechnen und dann duch x teilen?
    Hat jemand darin Erfahrung und würde mir ein, zwei Stunden helfen gegen Geld?
    lieben dank
    marie


    #2
    Wann genau bist du denn nach Deutschland zugezogen?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Bin schon immer wohnhaft in Deutschland und habe 45 Tage in Österreich als angestellte gewohnt und 39 tage davon als arbeitstage.
      In luxembourg waren es 6 Tage als selbstständige, das heißt auf Rechnung ohne steuern und weiterhin in deutschland gemeldet

      Kommentar


        #4
        Mir ist einfach die Anlage N-AUS völlig schleierhaft in den Formulierungen.

        Kommentar


          #5
          Zitat von mariefischer Beitrag anzeigen
          Hat jemand darin Erfahrung und würde mir ein, zwei Stunden helfen gegen Geld?
          Dafür eignet sich ein Steuerberater sehr gut

          Kommentar

          Lädt...
          X