Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zusätzliche Analge hinzufügen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zusätzliche Analge hinzufügen

    Hi Zusammen,

    ich hab gerade meine Steuererklärung gemacht und extra Fahrtkosten, Kontoführung sowie Schulgebühren.
    Ein befreundeter Steuerberater hat dies als selbst erstellte Auflistung angehängt und unter "Weitere Werbungskosten" einen Vermerkt gesetzt.

    Das würde ich auch gern, in Elster hab ich aber keine Möglichkeit gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen?

    #2
    AW: Zusätzliche Analge hinzufügen

    Es können keine eigenen Anlagen hinzugefügt werden. Sie füllen die elektronischen Formulare aus und übermitteln diese. Belege oder Anlagen brauchen Sie nicht einreichen. Falls das Finanzamt etwas benötigen sollte meldet es sich bei Ihnen.

    Kommentar


      #3
      AW: Zusätzliche Analge hinzufügen

      Zitat von JoTa2k Beitrag anzeigen
      Hi Zusammen,

      ich hab gerade meine Steuererklärung gemacht und extra Fahrtkosten, Kontoführung sowie Schulgebühren.
      Ein befreundeter Steuerberater hat dies als selbst erstellte Auflistung angehängt und unter "Weitere Werbungskosten" einen Vermerkt gesetzt.

      Das würde ich auch gern, in Elster hab ich aber keine Möglichkeit gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen?
      Hallo,

      unter Anlage N Seite 2 findest du die Eingabefelder für Werbungskosten

      Gruß FIGUL
      Gruß FIGUL

      Kommentar


        #4
        AW: Zusätzliche Analge hinzufügen

        Du kannst natürlich eine ganz normale E-Mail mit zusätzlichen Aufstellungen ans Finanzamt senden. Adresse siehe Homepage FA.

        Kommentar


          #5
          AW: Zusätzliche Analge hinzufügen

          ... und extra Fahrtkosten, Kontoführung sowie Schulgebühren.
          Es ist bei ElsterFormular problemlos möglich, solche Positionen einzeln zu erklären. Die entsprechenden Zeilen der Anlage N lassen sich über den +Button darunter alle mehrfach hinzufügen.

          Dann kann man jede Position einzeln aufführen und braucht keine zusätzlichen Aufstellungen einzureichen. Die Arbeitsweise des Steuerberaters ist ziemlich altmodisch.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar

          Lädt...
          X