Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückwirkende Steuererklärung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rückwirkende Steuererklärung

    Hallo.

    ich erstelle gerade rückwirkend mehrere Steuererklärungen und es ergeben sich folgende Fragen. Soll ich für all die Jahre meine jetzige aktuelle Adresse verwenden oder jeweils die Adresse, wo ich in dem jeweiligen Jahr wohnhaft war?

    In den Jahren 2016, 2017 war ich noch nicht verheiratet. Soll ich also in der Zeile "verheiratet seit" für diese Jahre nichts angeben?

    Danke =)

    #2
    Hallo,

    Du gibst die aktuelle Adresse an.
    Familienstand gibst du für diese Jahre nichts an.
    Auch kein Kreuz bei Einzelveranlagung

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Zusammenfassend: Alle Fragen und Angaben beziehen sich ausschließlich auf das Jahr, für das die Steuererklärung erstellt wird, es sei denn etwas steht ausderücklich anders dabei. Ausnahme: Die Anschrift und Bankverbindung muss die aktuelle sein, denn es bringt Dir ja nichts, dass das Finanzamt Dir den Bescheid an die damalige Adresse sendet und die Erstattung auf das schon vor Jahren gelöschte Konto erfolgt.
      Schönen Gruß

      Picard777

      Kommentar

      Lädt...
      X