Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlermeldung bei Anlage N - Steuerbegünstigte Versorgungsbezüge 1 bis 3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlermeldung bei Anlage N - Steuerbegünstigte Versorgungsbezüge 1 bis 3

    Hallo,
    ich kann meine Einkommenssteuererklärung nicht abschließen, weil ich die folgende Fehlermeldung bei Anlage N bekomme:
    Vergütungen für mehrere Jahre beziehungsweise Entschädigungen laut Nummer 10 der Lohnsteuerbescheinigung eingegeben aber keine Abzugsbeträge. Gegebenenfalls sind die Abzugsbeträge mit dem Wert 0 zu erklären (steuerpflichtige Person/Ehemann/Person A).
    In meiner Lohnsteuerbescheinigung für 2019 ist die Nummer 10 nicht gefüllt. Ich bin aktiver AN und habe auch keine Versorgungsbezüge. Die Felder nicht auszufüllen oder eine 0 einzugeben, bringt beides nichts.
    Ich komme nicht mehr weiter und kann meine Bescheinigung nicht absenden, weil ich den Fehler nicht beseitigt bekomme. Was mache ich falsch?
    Danke und Gruß Lemmis

    #2
    Wie viele Lohnsteuerbescheinigungen sind denn bei Dir in ElsterFormular angelegt? Hast Du alle kontrolliert? Auch die des Ehepartners?

    Kommentar


      #3
      0-Einträge sind zumeist verkehrt und führen zu Fehlermeldungen. Du schreibst hier im Unterforum von ElsterFormular, da tippst du deine Lohnsteuerbescheinigung

      doch einfach ab. Und wenn dort unter Nummer 10 kein positiver Eintrag steht, gibst du auch nichts ein, auch nicht 0,00 !
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        Hallo,
        es handelt sich um eine gemeinsame Veranlagung mit meiner Ehefrau. Jeder ist berufstätig und hat eine Lohnsteuerbescheinigung. Mehr gibt es nicht.

        Kommentar


          #5
          Jeder ist berufstätig und hat eine Lohnsteuerbescheinigung. Mehr gibt es nicht.
          Dann ist eben auch für die Ehefrau eine Anlage N auszufüllen. Wenn keine Angaben unter Nummer 10 deiner Lohnsteuerbescheinigung gemacht wurden

          bzw. fehlerhafte 0-Einträge entfernt werden, verschwindet auch der Fehler. Laut Fehlermeldung betrifft der fehlerhafte Eintrag den Ehemann.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Alle leeren Felder sind leer. Die Anlage N für meine Frau ist ebenfalls ausgefüllt. Ich mache das ja nicht zum ersten Mal. Fehler ist partout nicht zu eleminieren. Hinweis vom Elster Support hat auch nichts gebracht. Ich sollte Zeile 16 löschen, wo gar nichts drinnen steht. Bin ratlos.

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              Anlage N löschen - neu ausfüllen

              Gruß FIGUL
              Gruß FIGUL

              Kommentar


                #8
                Dann entferne deine Anlage N aus der Erklärung, speichere den Entwurf ab und füge dann deine Anlage N neu hinzu. Manchmal sieht man

                solche Fehler einfach nicht. Du darfst keine Einträge auf Seite 3 - Versorgungsbezüge, Entschädigungen, Arbeitslohn für mehrere Jahre

                der Anlage N machen, dort dürfen auch keine Nullwerte eingetragen werden, selbst wenn auf deiner Lohnsteuerbescheinigung solche stehen sollten.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar

                Lädt...
                X