Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

versorgung mehraufwand

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    versorgung mehraufwand

    Hallo hallo,

    ich bin selbstständige Kleinunternehmerin und arbeite häufig in Werkstätten auf Honorarbasis. Für gewöhnlich weit entfernt von meinem Wohnort und oft wohenlang. Nun möchte ich den Mehraufwand für Verpflegung bei meiner Steuererklärung für 2020 berücksichtigen. Ich finde leider nicht heraus, wo ich das einschreiben soll. (Anlage N ist mit für Privatpersonen überschrieben.) Und um ehrlich zu sein weiß ich auch nicht genau ob das geht und wie überhaupt.
    Und was könnte man dabei noch berücksichtigen. Reisekosten, soweit ich weiß, aber ansonsten?
    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank
    P.S. Ich hab im Forum keine Antwort auf meine Fragen gefunden. Vielleicht benutze ich die Suchfunktion nicht richtig?

    #2
    Du musst deinen Gewinn mit einer Einnahmenüberschussrechnung, kurz EÜR oder auch Anlage EÜR ermitteln.

    Mit ElsterFormular ist das für das Jahr 2020 nicht mehr möglich, das Programm wurde eingestellt.

    In der Webanwendung Mein ELSTER wirst du hier fündig: https://www.elster.de/eportal/formul.../alleformulare
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar

    Lädt...
    X