Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abschreibung Sportutensillien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abschreibung Sportutensillien

    Hallo zusammen,
    ich bin ganz neu in dem Forum, sodass ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
    Bestimmt werde ich relativ viele Fragen haben und werde jeweils zuerst googlen und sollte ich keine Antwort auf die Frage habe, mich hier an die Community wenden.

    Angemeldet habe ich mich, da ich beim Thema Abschreibungen hängen geblieben bin.
    Ich weiß bereits wie eine Abschreibung berechnet wird, leider fehlt mir das wissen als was meine Abschreibung gilt.

    Ich vermiete "Sportutensilien"(habe eine GbR), gehören diese zu den " immaterielle Wirtschaftsgüter" oder zu den Sonderabschreibungen??

    Gibt es den einen Beitrag, bei dem das ganze Thema erklärt, eingeführt wird?

    Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen kann, ich bin sehr motiviert, alles um das Thema Steuern zu lernen, sodass ich dies in Zukunft selber kann.

    Viele Grüße

    Tobias

    #2
    AW: Abschreibung Sportutensillien

    Das hier ist kein Forum für Steuerberatung, sondern für Fragen rund um die elektronische Steuererklärung - ELSTER -!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Abschreibung Sportutensillien

      Sportutensilien ist wohl eher materiell, ich vermute mal ein Fahrrad oder eine Turnmatte. Zu verteilen auf Nutzungsdauer lt. Afa-Tabelle Immateriell wäre Softwarte oder ein Firmenwert.

      Kommentar


        #4
        AW: Abschreibung Sportutensillien

        Zum Thema Abschreibungen gibt es jede Menge Hinweise im Internet.
        Einfach mal suchen

        Kommentar

        Lädt...
        X