Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einkommenssteuer Anlage S "Berufsbezeichnung"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einkommenssteuer Anlage S "Berufsbezeichnung"

    In Zeile 4 und in einigen der folgenden Zeilen werde Berufsbezeichnungen verlangt. Egal was man eintägt, alles wird abgewiesen. Wer hat damit Erfahrungen gemacht?

    #2
    AW: Einkommenssteuer Anlage S "Berufsbezeichnung"

    Hast Du vielleicht die Berufsbezeichnung in die ZWEITE Spalte eingetragen, also die, die mit "Euro" überschrieben ist und den Gewinn oder Verlust, also ZAHLEN verlangt ? Die Berufsbezeichnung muss in die ERSTE Spalte.

    Wenn es das nicht ist: Was verstehst Du unter Abweisung ? Gibt es eine konkrete Fehlermeldung, deren Text Du uns nicht vorenthalten solltest ?

    Ergänzend: Die Anlage S ist tatsächlich richtig ? Kann durchaus sein, aber es wird "gerne" die Anlage S verwendet, obwohl gewerbliche Einkünfte (Anlage G) vorliegen. Das nur so nebenbei, denn Dein Problem dürfte auch in der Anlage G auftreten.
    Zuletzt geändert von Picard777; 18.10.2019, 06:41.
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

    Kommentar

    Lädt...
    X