Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler im online-Bescheid bei Berechnung der zu versteuernden Anteile von Renten etc.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler im online-Bescheid bei Berechnung der zu versteuernden Anteile von Renten etc.

    Der ueber Elsterfomular gestern abgerufene Bescheid enthaelt folgende Fehler:
    - nicht alle Einnahmen aus freiberuflicher Taetigkeit werden aufgefuehrt (aber die Summe ist trotzdem korrekt)
    - bei der Berechnung der Einnahmen aus Renten etc. treten mehrere Fehler auf, z.B. werden die vollstaendigen Einnahmen aus der Riesterrente zum zu versteuernden Einkommen hinzu addiert, die Zeilen mit der Berechnung des eigentlich zu versteuernden Anteils von 18% enthalten falsche Werte. Gegenueber der (Elster-)Berechnung vor Abgabe der Einkommensteuererklaerung (in der alle Betraege korrekt zugeordnet und berechnet wurden) ergibt sich dadurch eine deutliche Differenz.
    Da ich davon ausgehe, dass derartige Fehler nicht nur in meinem Bescheid auftreten, stelle ich diesen Beitrag ins Forum. Im Vorjahr waren diese Teile des Bescheids uebrigens korrekt.

    - Hartmut

    #2
    AW: Fehler im online-Bescheid bei Berechnung der zu versteuernden Anteile von Renten

    Hallo hasch237,

    dann ist das Finanzamt eher von deinen Angaben abgewichen, müsste im postalischen Bescheid erläutert sein.
    Dann ist ein Anruf beim zuständigen Sachbearbeiter am sinnvollsten.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: Fehler im online-Bescheid bei Berechnung der zu versteuernden Anteile von Renten

      Riesterrenten müssen in der Regel zu 100% versteuert werden und nicht nur mit dem Ertragsanteil.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar

      Lädt...
      X