Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Insolvenzausschüttung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Insolvenzausschüttung

    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit meiner EÜR.
    Aus einer Jahre zurückliegenden Arbeitgeber Insolvenz habe ich 80 € bekommen.
    Nun bin ich seit ein paar Jahren selbstständig, diese Zahlung müsste jedoch auf Lohnsteuer sein.
    Unterlagen, oder Lohnsteuer Auszüge habe ich vom Insolvenzverwalter nicht erhalten.
    Wo trage ich diese Zahlung ein?

    #2
    AW: Insolvenzausschüttung

    Mit deiner Anlage EÜR hat das nichts zu tun. Ich würde in die Steuererklärung eine Anlage N einfügen und die 80 Euro eintragen.

    Kommentar


      #3
      AW: Insolvenzausschüttung

      Anlage N bei "steuerpflichtiger Arbeitslohn, von dem kein Steuerabzug vorgenommen wurde".

      Das wird letztlich bei Dir steuerlich ausgehen wie das Hornberger Schießen, denn davon geht dann letztlich der Arbeitnehmerpauschbetrag in Höhe von 80 € ab, da Du ja keinen anderen Arbeitslohn hattest, Einkünfte also aus nichtselbständiger Tätigkeit volle 0 €.
      Schönen Gruß

      Picard777

      P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

      Kommentar

      Lädt...
      X