Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbungskosten bei AZUBI

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werbungskosten bei AZUBI

    Hallo zusammen,
    ich muss in meiner Steuereklärung die Werbungskosten meines Sohnes eintragen.
    Er ist AZUBI und muss parallel zu seinem Job an Schulungsmassnahmen teilnehmen.
    Wie berechne ich da die Kilometer?
    Was ziehe ich nachher von den Kosten dann noch ab?

    Habe mal was gelesen von 70ct für alle Fahrten ausserhalb des Büros.
    Danke für ein Feedback

    Claudia

    #2
    AW: Werbungskosten bei AZUBI

    Grundsätzlich gibt es den Werbungskosten-Pauschbetrag von 920 €.
    Alles was darüber liegt, kann oder sollte man eintragen.

    Fahrtkosten zur Fortbildung habe ich bislang neben Fahrten zur Arbeit immer so eingetragen:

    Seminartage x Kilometer x 0,30 € x 2 (Hin- und Rückfahrt)
    SYSTEM:
    CPU: Intel i3570k
    RAM: 16 GB DDR3-RAM 2133 Mhz
    GPU: Nvidia Geforce GTX 960 2GB RAM
    OS: Windows 10 64bit Home Pro + alle Updates + InsiderPreview

    Elster-User seit der ersten Stunde. :-)

    Kommentar


      #3
      AW: Werbungskosten bei AZUBI

      Zitat von fsbsts Beitrag anzeigen
      Hallo zusammen,
      ich muss in meiner Steuereklärung die Werbungskosten meines Sohnes eintragen.
      Nur damit wir uns richtig verstehen: Werbungskosten DES SOHNES gehören NICHT in Ihre Anlage N, sondern in seine Anlage N SEINER Steuererklärung. Ob das dann bei ihm eine steuerliche Auswirkung hat, ist eine andere Sache.

      In IHRE Steuererklärung kommen SEINE Werbungskosten nur im Rahmen der Anlage Kind für die Berechnung der Frage, ob SIE Anspruch auf Kinderfreibetrag haben. Haben Sie das nicht und unterhalten Ihren Sohn, könnte es noch relevant sein für IHRE Anlage Unterhalt.
      Schönen Gruß

      Picard777

      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

      Kommentar

      Lädt...
      X