Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umsatzsteuererklärung für 2011 in 2011 machen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IndoorJo
    antwortet
    AW: Umsatzsteuererklärung für 2011 in 2011 machen?

    Danke dennoch, auch wenn sich deine Antwort auf die von dir unterstellte Einkommenssteuererklärung zielte. Daher konnte ich damit auch nichts anfangen. Ich denke schon, dass ich meine Frage klar ausgedrückt habe.

    Wie gesagt, besten Dank!

    LG vom Jochen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Umsatzsteuererklärung für 2011 in 2011 machen?

    Zitat von IndoorJo Beitrag anzeigen
    Kann ich die Umsatzsteuer für 2011 als Ausgabe in 2011 führen?
    Genau diese Frage hab ich Dir beantwortet. Du solltest Dich vielleicht etwas klarer ausdrücken!

    Natürlich kannst Du die Jahreserklärung 2011 machen. Einfach ein 2010er Formular ausdrucken und mit dem Edding drüber. Normalerweise akzeptiert das das Finanzamt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • IndoorJo
    antwortet
    AW: Umsatzsteuererklärung für 2011 in 2011 machen?

    Unterstellung bringt mir nichts. Es geht mir dennoch um die Umsatzsteuererklärung! Es geht mir auch gar nicht um ElsterFormular oder Papierform. Es geht mir um die Fakten, ob ich die Umsatzsteuererklärung nun auch noch in 2011 machen kann oder sie erst in 2012 für 2011 machen muss (weil es vorher vllt. noch keine passenden Formulare gibt)?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Umsatzsteuererklärung für 2011 in 2011 machen?

    Das ist in ElsterFormular nicht anders als mit den Papierformularen.

    Ich unterstelle dass es Dir um die Einkommensteuer geht. Bei der Einkommensteuer gilt das Zufluss- und Abflussprinzip. Ausgaben sind also grundsätzlich in dem Jahr zu berücksichtigen, in dem sie geflossen sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • IndoorJo
    hat ein Thema erstellt Umsatzsteuererklärung für 2011 in 2011 machen?.

    Umsatzsteuererklärung für 2011 in 2011 machen?

    Hallo zusammen,

    normal ist es ja, dass ich im Folgejahr die Umsatzsteuererklärung für das Vorjahr mache. Die Ausgaben (Umsatzsteuer), die hier entstehen, zahle ich dann und führe diese als Ausgaben in dem Jahr, in dem ich die Umsatzsteuererklärung mache.

    Ich habe mein Gewerbe zum 31.12.2011 abgemeldet. Wie sieht das dann hier aus? Kann ich die Umsatzsteuer für 2011 als Ausgabe in 2011 führen? Mein Geschäftsjahr endet ja nun auch mit dem 31.12.2011 und in 2012 gibt es ja kein Gewerbe und somit auch kein Geschäftsjahr mehr.

    Danke für die Antworten.

    Jochen
    Zuletzt geändert von IndoorJo; 13.12.2011, 18:52.
Lädt...
X