Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betriebssysteme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Betriebssysteme

    Warum gibt es ElsterFormular nur als Windowsversion
    und nicht für andere Betriebssysteme.
    Wie z.B. Linux.

    #2
    AW: Betriebssysteme

    An
    hotline@elster.de

    Wir User sind genauso ratlos.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

    Kommentar


      #3
      AW: Betriebssysteme

      Tja, öffentliche Softwareentwicklung. Siehe auch Ausweisapp oder Homepages unserer ÖRAs. Die werden´s nie schaffen.

      Kommentar


        #4
        AW: Betriebssysteme

        Einfach mal Linux in die Suchfunktion eingeben, da findet Sie die dazugehörigen Diskussionen und Infos der letzten Jahre, die m.E. nach wie vor aktuell sind.
        Schönen Gruß

        Picard777

        P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

        Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

        Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

        Kommentar


          #5
          AW: Betriebssysteme

          Die aktuelle Version 13.2.0 von ELSTER kann unter Linux mittels WINE eingesetzt werden. Bei mir läuft es unter Debian Squeeze 6.0.5. bis jetzt stabil.
          Wichtig: Für die Druckvorschau muss noch der Acrobat Reader (Windows Version) installiert werden. Sonst gibt es eine Fehlermeldung!

          Evtl. sollte man prüfen, wie aktuell die WINE-Version der eigenen Distro ist. Ich habe direkt www.lamaresh.net in die Paketquellen eingetragen und installiere von dort. Falls bei der Installation fehlende DLLs angemeckert werden, kann man diese mittels winetricks (http://wiki.winehq.org/winetricks/) nachinstallieren.

          Kommentar


            #6
            AW: Betriebssysteme

            wenn ich das so lese (Respekt!) ist es für den Standarduser wahrscheinlich doch einfacher, ein Windows-BS zu benutzen.

            Kommentar


              #7
              AW: Betriebssysteme

              Das ist richtig!!
              Ich denke hier auch eher an die Leute, die aus unterschiedlichsten Gründen lieber mit Linux arbeiten und schon einige Erfahrung mit diesem Betriebssystem haben.
              WINE ist ein ein sehr probates Hilfsmittel, um Windows-Software unter Linux zu verwenden.
              Alternativ kann man Windows in einer VM-Umgebung installieren und dann ELSTER. Das halte ich aber für den OVERKILL.
              Zuletzt geändert von bmke2012; 03.07.2012, 15:31.

              Kommentar

              Lädt...
              X