Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • stiller
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    na, so`n Sch..
    Damit erübrigen sich alle Sorgenfalten.

    Gruss stiller

    Einen Kommentar schreiben:


  • funny
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Habe nichts vergessen, und die Eigenleistung scheint bei mir sehr hoch zu sein.
    Ich müßte eine richtig Hohe Summe eingeben, damit sich das überhaupt auswirkt.

    Soviel habe ich dann doch nicht zugezahlt.


    funny

    Einen Kommentar schreiben:


  • stiller
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Hallo funny,

    hast Du vielleicht irgendetwas vergessen?
    Wieviel fehlt noch bis zur Auswirkung - und könnten in der Höhe noch Kosten unberücksichtigt sein?

    Na ja, eben zumutbare Eigenbelastung.

    Gruss stiller

    Einen Kommentar schreiben:


  • funny
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Ok, habe jetzt einen hohen Betrag (Kilometergeld, Praxisgebühr, Zuzahlung)
    angegeben.

    Hatte trotzdem keine Auswirkung auf meine Erstattung.

    Trotzdem Danke
    funny

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sabre
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Zitat von funny Beitrag anzeigen
    Trotzdem finde ich nicht die Anlage bzw. Zeile wo ich das eintragen kann.
    Wie oben beschrieben: Hauptvordruck, Seite 3, Zeile 68


    @Kent: Ok, dann hatte ich auch nur die Pauschale im Kopf. Wieder was gelernt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kent
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Zitat von Sabre Beitrag anzeigen
    Können Fahrtkosten nicht nur angesetzt werden, wenn auch eine nachgewiesene Behinderung vorliegt? Ansonsten könnte ich ja auch bei jedem Arztbesuch die Fahrtkosten als agB mit angeben - und die bezahlt mir (ohne Schwerbehindertenausweis) auch keine Krankenkasse...
    Dazu folgende Info:
    http://www.frag-einen-steuerprofi.de/forum_topic.asp?topic_id=32642&ccheck=1

    Einen Kommentar schreiben:


  • funny
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Na ja, ich hatte eine OP und mußte zur Reha, ich nehme an das ist was anderes.

    Trotzdem finde ich nicht die Anlage bzw. Zeile wo ich das eintragen kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sabre
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Können Fahrtkosten nicht nur angesetzt werden, wenn auch eine nachgewiesene Behinderung vorliegt? Ansonsten könnte ich ja auch bei jedem Arztbesuch die Fahrtkosten als agB mit angeben - und die bezahlt mir (ohne Schwerbehindertenausweis) auch keine Krankenkasse...

    Ansonsten gelten die gleichen Pauschalen, wie bei Dienstreisen: Anzahl km x 0,30 € und das Ergebnis dann als Zahl in das bereits genannte Feld eintragen. In Ihrem Fall (300km) also 90,- € Fahrtkosten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • funny
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Erstmal Danke.

    wie trage ich denn die gefahrenen 300 Kilometer ein.


    Gruß
    funny

    versuche dann, ob es sich überhaupt lohnt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Es handelt sich um aussergewöhnliche Belastungen, die Sie im Hauptvordruck auf Seite 3 Zeile 68 eintragen. Erstattungen bitte auch angeben. 2010 kann in 2011 nicht berücksichtigt werden. Bei diesen Aufwendungen wird eine sogenannte zumutbare Eigenbelastung angerechnet. Nutzen Sie die Steuerberechnung von Elsterformular, dann sehen Sie, ob sich die Aufwendungen überhaupt steuerlich auswirken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • reckoner
    antwortet
    AW: Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Hallo funny,

    zu 1 und 2: Hauptvordruck Zeile 68 (ich befürchte aber, dass es sich gar nicht auswirkt, weil die zumutbare Eigenbelastung nicht überschritten wird).

    zu 3: Natürlich, aber in die Steuererklärung 2010 (falls noch nicht gemacht oder noch nicht bestandskräftig).

    MfG Stefan

    Einen Kommentar schreiben:


  • funny
    hat ein Thema erstellt Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr.

    Zuzahlung Behandlung, Fahrten Physotherapeut, Praxisgebühr

    Hallo,
    ich war voriges Jahr 2 Monate in Behandlung beim Physiotherapeut und mußte 2 Mal inder Woche dorthin.
    Meine Frage:

    1. Kann ich die Fahrten dorthin absetzten? wenn ja, wo trage ich das ein?
    2. Praxisgebühr und Zuzahlung, wo trage ich das ein.
    3. hatte 2 Termine in 2010, kann ich die auch noch eintragen?


    Danke und Gruß
    funny
Lädt...
X