Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehrere EÜR - workaround statt zweiter Steuernummer

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mehrere EÜR - workaround statt zweiter Steuernummer

    Liebe Forums-Mitglieder,

    auch ich benötige für mehrere freiberufliche Tätigkeiten eigentlich eine zweite Steuernummer, damit ich diese mit zwei unabhängigen EÜR korrekt einreichen kann. Ich habe nun folgenden Weg gewählt, bin mir aber nicht sicher, ob dies rechtlich korrekt ist.

    Für mich persönlich habe ich auf meinem Rechner zwei (fiktive) EÜR angelegt und summiere in der offiziellen und eingereichten EÜR die Einzelwerte auf. In manchen Feldern führt dies zu Widersprüchen (z.B. rechne ich für eine Tätigkeit mt der Betriebsausgabenpauschale (Zeile 23) und für die andere Tätigkeit sammle ich Belege und gib diese in den Zeilen 28 bis 63 ein. Damit dies in der offiziellen EÜR nicht zum Widerspruch führt, reduziere ich für Tätigkeit 1 die Einnahmen um den Betrag der Pauschale und setze dann keine Pauschale mehr an.

    #2
    AW: Mehrere EÜR - workaround statt zweiter Steuernummer

    Wenn die freiberuflichen Tätigkeiten artverwandt sind, braucht es keine zwei EÜR, wenn nicht, dann reichst du auch zwei EÜR ein.

    Du bekommst dann eben eine weitere betriebliche Steuernummer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nachtrag:

    Mit welcher Software wird die EÜR erstellt? Mit der Forumssoftware geht das sicher nicht!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Mehrere EÜR - workaround statt zweiter Steuernummer

      Schön dass Du uns das erzählst. Wenn Du Fragen zu Elster hast kannst Du diese natürlich stellen.

      Wenn Du wissen willst welche Steuererklärungen Du einreichen musst und unter welcher Steuernummer, dann wird Dir Dein Finanzamt sicher Auskunft geben.

      Kommentar

      Lädt...
      X