Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Darf ich Antworten, die für mich bestimmt sind, nicht lesen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Darf ich Antworten, die für mich bestimmt sind, nicht lesen ?

    Ich habe im Elster-Forum eine Benachrichtigung vom 2.10.2020.

    Sie lautet: jelbert853 und -1 andere haben auf dein Thema Spam geantwortet.

    Ich will das lesen, doch nach Klick auf Thema „Spam” kommt die Fehlermeldung:

    Entschuldige, Du bist nicht autorisiert diese Seite zu sehen. Für Hilfe wende Dich an den Sieten-Administrator.
    (kein Tippfehler meinerseits: es gibt einen Sieten-Adminstrator; vielleicht soll statt dem „e” ein „t” hin, dann wäre es der Sitten-Administrator)

    Bedeutet das, dass ich die Antworten, die für mich bestimmt sind, nicht lesen darf? Oder muss ich noch etwas machen um für mich bestimmte Antworten zu lesen?

    #2
    Das bedeutet, dass jemand auf eines deiner Themen geantwortet, dich zitiert oder erwähnt hat, und du daher benachrichtigt wird, der Beitrag, über den du benachrichtigt würdest, allerdings als Spam in den Papierkorb verschoben wurde. Auf den Papierkorb hast du als Nicht-Moderator aber keinen Zugriff.

    Kommt man mit ein bisschen Nachdenken aber drauf.

    Kommentar


      #3
      Du kannst wirklich davon ausgehen, dass wir nicht leichtfertig Beiträge als Spam "klassifizieren" und entsorgen. Außerdem geht da im Anschluss noch ein "richtiger" Administrator dran und löscht die Beiträge im Papierkorb. Du kannst uns glauben, der damalige Beitrag war zwar vermeintlich für Dich bestimmt, aber nicht tatsächlich, es sei denn Du bist scharf drauf Dir entsprechende Schadsoftware oder blaue Pillen zu besorgen ...
      Schönen Gruß

      Picard777

      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

      Kommentar


        #4
        Zitat von multi Beitrag anzeigen
        Das bedeutet, dass jemand auf eines deiner Themen geantwortet, dich zitiert oder erwähnt hat, und du daher benachrichtigt wird, der Beitrag, über den du benachrichtigt würdest, allerdings als Spam in den Papierkorb verschoben wurde. Auf den Papierkorb hast du als Nicht-Moderator aber keinen Zugriff.

        Kommt man mit ein bisschen Nachdenken aber drauf.
        Sogar mit viel Nachdenken käme ich nicht darauf, dass mich jemand über etwas informiert (das ich lesen soll; warum sonst Info?), das ich nicht lesen darf.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
          Du kannst wirklich davon ausgehen, dass wir nicht leichtfertig Beiträge als Spam "klassifizieren" und entsorgen.
          Ich hatte bis vor 3 Minuten keine Ahnung, dass etwas entsorgt wurde. Wäre ich nicht darüber informiert worden, wäre die Welt für mich in Ordnung.
          Ich wurde also darüber informiert, dass ein Beitrag geschrieben, der für mich nicht interessant, ja stärker: nicht lesbar ist,
          OK. Ohne die Benachrichtigung hätte ich mir 3 Post hier im Forum sparen können.

          Kommentar


            #6
            Technisch geht der Spambeitrag das eine oder andere Mal direkt in das Forum und löst damit auch die Benachrichtigung für Dich aus. Wenn dann anschließend der Spambeitrag "entsorgt" wird, ändert das nichts an der schon vorher an Dich gegangenen Nachricht. Die bleibt da, geht aber -dann- letztlich ins Leere.

            Die Alternative, dass auch die Nachricht an Dich (nachträglich) gelöscht würde, würde doch m.E. noch mehr Verwunderung auslösen. Ich stelle mir nur folgendes Szenario vor: Du bekommst die Nachricht und siehst das auch, bist aber in einem Telefonat. In den fünf Telefonierminuten wird der Spambeitrag zusammen mit Deiner Nachricht "entsorgt". Nach Deinem Telefonat fängst Du an nach der nicht mehr vorhandenen Nachricht zu suchen bis Dir nur noch der Psychiater Deines Vertrauens helfen kann ("Aber ich bin ganz sicher, die Nachricht war doch da ...").
            Schönen Gruß

            Picard777

            P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

            Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

            Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

            Kommentar


              #7
              Persönliche Mitteilungen funktionieren ja glaub ich hier nicht mehr. Sonst hätt ich Dir die nächste Werbung für potenzsteigernde Mittel ins Postfach kopiert, bevor ich sie entsorge

              Kommentar


                #8
                Persönliche Mitteilungen funktionieren ja glaub ich hier nicht mehr.
                Du wirst sie aufgrund deiner Rechte im Forum nach wie vor versenden können, ein Empfänger ohne Moderatorenrechte kann dir allerdings wohl nicht antworten.

                https://forum.elster.de/anwenderforu...735#post333735
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Ok, ich schick ja sonst nie welche, weiß das dann alles auch nicht auswendig

                  Kommentar


                    #10
                    Hi mein Lieblingstier, ich habe mal eine PM verfasst.
                    Gruss (S)stiller
                    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von stiller Beitrag anzeigen
                      Hi mein Lieblingstier, ich habe mal eine PM verfasst.
                      Danke, hat natürlich wunderbar geklappt

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X