Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erklärung zur gesonderten Feststellung KST 1 F - Bereich 3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Erklärung zur gesonderten Feststellung KST 1 F - Bereich 3

    Vorgeschichte: Eine UG, 250€ Stammkapital, dieses Jahr (so wie letztes Jahr) ein Jahresfehlbetrag. Egal was ich eingeben, Bereich 3 ruf dauernd Fehler...

    Schreibe ich nicht bei:
    Bereich 1 - Festzustellende Beträge in Zeile 5 "0" (da sich das Stammkapital ja nicht erhöht hat) ?
    Bereich 2 - Ermittlung des ausschüttbaren Gewinns - überall eine "0"

    ... und was schreibe ich nun bei Bereich 3 - Ermittlung des steuerlichen Einlagekontos ?


    Dank, mfG

    #2
    AW: Erklärung zur gesonderten Feststellung KST 1 F - Bereich 3

    Wie wäre es mit frei lassen?

    Ich habe bei meinem Testfall die KSt 1 Fa ausgefüllt und lediglich in Zeile 5 eine NULL. Den Rest habe ich leer gelassen und die Probeberechnung geht durch.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

    Kommentar


      #3
      AW: Erklärung zur gesonderten Feststellung KST 1 F - Bereich 3

      "Keine Fehler gefunden"


      Danke! Vielen lieben Dank! Nun funkt. es!

      Kommentar

      Lädt...
      X