Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Adressänderung nach Umzug

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Adressänderung nach Umzug

    Guten Abend,

    Ich habe im Jahr 2015 ein Elster Zertifikat erstellt, aber nie genutzt.

    Mittlerweile sind wir 2 Mal umgezogen und mein Steuerberater möchte jetzt die Steuererklärung per Elster machen.

    Da das Zertifikat nicht mehr gültig war, habe ich ein neues Beantragt, nur dort standt ich bekomme einen Aktivierungsbrief per Post zugesandt.

    Ist das nun die Adresse von 2015 die leider nicht mehr stimmt, oder meine aktuelle gültige die dem Finanzamt ja vorliegen sollte?

    Was kann ich tuen, wenn es an die falsche Adresse geht ?

    Gruß Fabian Baltes

    #2
    Für was brauchst Du denn das Zertifikat, wenn die Erklärung sowieso vom Steuerberater gemacht wird?

    Welches Zertifikat hast Du denn beantragt? Wenn Du Deine ID-Nr. angegeben hast, dann geht die Post, soviel ich weiß, an die Meldeadresse, bei Registrierung mit Steuernummen an die beim Finanzamt gespeicherte Anschrift.

    Kommentar


      #3
      Danke für die schnelle Antwort.

      Na der Steuerberater, kann kein neues Zertifikat beantragen, sagte er mir, sie hätten es mehrmals versucht.

      Deswegen dachte ich, ich beantrage es selbst ?

      Kommentar


        #4
        Von ELSTER scheint dein Steuerberater wenig oder keine Ahnung zu haben. Steuerberater können Erklärungen unter Nutzung des Organisationszertifikats

        der Kanzlei übermitteln, wozu brauchen die ein Zertifikat des Mandanten?
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          Also der Steuerberater sitzt in Luxemburg, da ich dort arbeite, aber 2018 noch ein halbes Jahr in Deutschland gearbeitet hatte, boten sie mir an meine deutsche Steuererklärung mit zu machen. Vielleicht liegt es daran ?


          Unabhängig davon, der Brief geht also an meine melde Anschrift, egal was damals eingetippt wurde ?

          Kommentar


            #6
            Bei einem Steuerberater mit Sitz in Luxemburg ist es tatsächlich etwas komplizierter. Der müsste erst ein Ordnungsmerkmal beim Finanzamt Neubrandenburg RAB

            beantragen. https://download.elster.de/download/...kriteriums.pdf

            Wenn du noch eine deutsche Meldeadresse hast, geht der Brief dorthin.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              Muss er das ganze Beantragen oder ich ? Weil dort nirgends mein Name steht zum ausfüllen ?

              Muss dies für jeden Mandaten neu beantragt werden, oder kann das ganze schon vorliegen ?

              Kommentar


                #8
                Den Antrag muss er für seine Kanzlei stellen. Er erhält dann eine deutsche Steuernummer zugeteilt, mit der er ein Organisationszertifikat für seine Kanzlei

                einrichten kann. Damit könnte er dann für beliebig viele (nicht nur) deutsche Mandanten Erklärungen elektronisch an Finanzämter in Deutschland übermitteln.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar

                Lädt...
                X