Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elster online Formular mit Excel-Anlagen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

    ... es geht um dass meine Werbungskosten wurden als Sonderausgaben vom FA angenommen
    Die Bescheide sind doch in diesem Punkt sicher für vorläufig erklärt worden?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #47
      AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

      ich verstehe leider nicht was du meinst damit kannst du bitte ausführlicher erklären ?

      Kommentar


        #48
        AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

        Zitat von Armoko Beitrag anzeigen
        ich verstehe leider nicht was du meinst damit kannst du bitte ausführlicher erklären ?
        Das Finanzamt ist offenbar von einem Erststudium ausgegangen. Hast du denn bei der Erklärung nicht angegeben, dass es sich um ein Zweitstudium handelt?

        Bei einem Erststudium erkennt das Finanzamt aufgrund der Gesetzeslage geltend gemachte Werbungskosten nur als Sonderausgaben an, gleichzeitig wird der Bescheid insoweit für vorläufig erklärt,

        da die Frage, ob Werbungskosten oder Sonderausgaben zutreffend sind, dem Bundesverfassungsgericht zur Entscheidung vorgelegt wurde.

        Dein Fall unterscheidet sich aber wohl dadurch, dass du bei Anerkennung deines Erststudiums nicht auf diese Entscheidung warten musst, insoweit ist der Einspruch schon der richtige Weg.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #49
          AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

          Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
          Das Finanzamt ist offenbar von einem Erststudium ausgegangen. Hast du denn bei der Erklärung nicht angegeben, dass es sich um ein Zweitstudium handelt?
          nein habe ich das nicht gemacht. wo sollte ich das angeben ? obwohl es ist schon spät.

          Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
          Dein Fall unterscheidet sich aber wohl dadurch, dass du bei Anerkennung deines Erststudiums nicht auf diese Entscheidung warten musst, insoweit ist der Einspruch schon der richtige Weg.
          dann mache ich Einspruch, kannst du mich noch vielleicht kurz sagen was ungefähre soll da alles schreiben und welche Verwaltungsakt soll ich auswählen ?

          Kommentar


            #50
            AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

            Eigentlich musst du nur schreiben, dass es sich um ein Zweitstudium handelt und du noch auf die Anerkennung deines Erststudiums wartest, die du dann nachreichen wirst.

            Auswählen musst du: Einkommensteuer - Festsetzung

            Und du musst den Einspruch m. E. für jedes Jahr einzeln erklären, wenn du dafür Mein ELSTER verwendest, weil man dort ja immer nur ein Jahr auswählen und ein Bescheidsdatum eingeben kann.
            Das ist etwas umständlich.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #51
              AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

              Alles klar. Dann mache ich nicht über Elster. Ist es kein Problem sollte sein oder ? Weil ich alles bisher über Elster abgegeben habe.

              Kommentar


                #52
                AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                Zitat von Armoko Beitrag anzeigen
                Alles klar. Dann mache ich nicht über Elster. Ist es kein Problem sollte sein oder ? Weil ich alles bisher über Elster abgegeben habe.
                Nein, es ist kein Problem! Der Einspruch muss dann schriftlich erfolgen und von dir unterschrieben werden. Du musst alle Bescheide, gegen die sich der Einspruch richtet, mit Datum angeben, es reicht aber
                ein Einspruchsschreiben aus, denn der Grund für den Einspruch ist ja immer der gleiche.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #53
                  AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                  Dann mache ich ein Einspruchscreiben für alle 4 Jahre statt 4 Einspruchschreiben. Sollte man irgendwas noch außer Einspruchscreiben bei der Abgabe abgeben ?

                  Vielen Dank!

                  Kommentar


                    #54
                    AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                    Sollte man irgendwas noch außer Einspruchsschreiben bei der Abgabe abgeben ?
                    Die Anerkennung deines Erststudiums hast du doch noch nicht in Händen, was also willst du abgeben?
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #55
                      AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                      nein noch nicht. Dachte vielleicht würde es zuerst reichen wenn ich würde mein Diplom (natürlich übersetzt und bei Notar bestätigt) auch abgeben.

                      Kommentar


                        #56
                        AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                        Zitat von Armoko Beitrag anzeigen
                        nein noch nicht. Dachte vielleicht würde es zuerst reichen wenn ich würde mein Diplom (natürlich übersetzt und bei Notar bestätigt) auch abgeben.
                        Vielleicht reicht das dem Finanzamt, du kannst es ja probieren. Die Anforderungen an eine abgeschlossene Berufsausbildung sind ja gar nicht so extrem hoch.

                        § 9 Abs. 6 EStG regelt das wie folgt:

                        1Aufwendungen des Steuerpflichtigen für seine Berufsausbildung oder für sein Studium sind nur dann Werbungskosten, wenn der Steuerpflichtige zuvor bereits eine Erstausbildung (Berufsausbildung oder Studium)
                        abgeschlossen hat oder wenn die Berufsausbildung oder das Studium im Rahmen eines Dienstverhältnisses stattfindet.
                        2Eine Berufsausbildung als Erstausbildung nach Satz 1 liegt vor, wenn eine geordnete Ausbildung mit einer Mindestdauer von 12 Monaten bei vollzeitiger Ausbildung und mit einer Abschlussprüfung durchgeführt wird.
                        3Eine geordnete Ausbildung liegt vor, wenn sie auf der Grundlage von Rechts- oder Verwaltungsvorschriften oder internen Vorschriften eines Bildungsträgers durchgeführt wird.
                        4Ist eine Abschlussprüfung nach dem Ausbildungsplan nicht vorgesehen, gilt die Ausbildung mit der tatsächlichen planmäßigen Beendigung als abgeschlossen.
                        5Eine Berufsausbildung als Erstausbildung hat auch abgeschlossen, wer die Abschlussprüfung einer durch Rechts- oder Verwaltungsvorschriften geregelten Berufsausbildung mit einer Mindestdauer von 12 Monaten bestanden hat,
                        ohne dass er zuvor die entsprechende Berufsausbildung durchlaufen hat.
                        Freundliche Grüße
                        Charlie24

                        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                        Kommentar


                          #57
                          AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                          ok ich versuche es. dann soll ich im Einspruch auch das erklären dass ich im Notfall bringe später Anerkennung wenn es nicht reichen würde oder ?

                          Kommentar


                            #58
                            AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                            Zitat von Armoko Beitrag anzeigen
                            ok ich versuche es. dann soll ich im Einspruch auch das erklären dass ich im Notfall bringe später Anerkennung wenn es nicht reichen würde oder ?
                            Ich würde nur schreiben, das eine Anerkennung beantragt wurde, aber noch nicht vorliegt.

                            Den Rest musst du jetzt aber selbst auf die Reihe bringen, denn diktieren mag ich dir den Einspruch nicht!
                            Freundliche Grüße
                            Charlie24

                            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                            Kommentar


                              #59
                              AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                              ich bekomme schon hin. Alles gut. Vielen Dank noch mal!

                              Kommentar


                                #60
                                AW: Elster online Formular mit Excel-Anlagen

                                noch eine Frage, ich habe vor paar Wochen den Einspruch abgegeben (wo wurde gesagt, dass meine Anerkennung für Studium noch nicht da war usw.)und die Antwort vom FA habe noch nicht erhalten. Und jetzt ich habe meine Anerkennung bekommen. Was soll ich jetzt machen ? Warten bis die Antwort vom FA kommt oder noch einen Einspruch mit beigefügter Anerkennung abgeben soll ich ?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X