Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verschiedene Steuernummern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verschiedene Steuernummern

    Ich bin bereits in meiner (nebenberuflichen) Unternehmerschaft bei Mein Elster registriert, Steuernummer 123, Finanzamt X am Sitz des Unternehmens.
    Gleichzeitig bin ich Privatperson/Arbeitnehmer unter der (weiteren) Steuernummer 456 am Wohnsitzfinanzamt Y.
    Muss ich für diesen privaten Bereich einen zusätzlichen Account bei Mein Elster erstellen (weil andere Steuernummer und anderes Finanzamt), oder kann ich beides unter einem Account abwickeln?

    #2
    Grundsätzlich reicht ein Konto bei Mein ELSTER. Darüber kannst du die betrieblichen Steuern und auch die private Einkommensteuer abwickeln.

    Wenn du (als Arbeitnehmer) allerdings den Bescheinigungsabruf nutzen möchtest, ist eine Registrierung mit persönlicher ID erforderlich, mit der

    Firmensteuernummer (Organisationszertifikat) geht das nur i. V. m. einem Sicherheitsstick.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Danke, Charlie24! Und das über ein Konto geht auch dann, wenn zwei unterschiedliche Steuernummern und zwei verschiedene Finanzämter zu brücksichtigen sind?

      Kommentar


        #4
        Das ist überhaupt kein Problem, in den Erklärungen werden ja die unterschiedlichen Steuernummern und Finanzämter angegeben.

        Das Zertifikat dient nur zur Identifizierung des Datenübermittlers, du könntest damit auch Erklärungen für andere Personen übermitteln.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          OK, ich versuch's!
          DANKE !!!

          Kommentar


            #6
            Ich nochmal.
            Bedeutet dass, dass ich unter meinem Account und mit meiner Zertifikatsdatei darüber hinaus sogar die Steuererklärungen unserer beiden Töchter abwickeln kann?

            Kommentar


              #7
              Aber klar !

              Kommentar


                #8
                Hallo,

                hat schon Charlie24 geschrieben.
                Für Gott und die Welt

                Gruß FIGUL

                Kommentar


                  #9
                  Muss ich dazu unter meinem Benutzerkonto/Account weitere zwei Profile für unsere Töchter anlegen? Geht das überhaupt?
                  Oder bleibe ich in meinem Profil und übernehme keine Profildaten in die Formulare, sondern fülle alle Felder manuell entsprechend aus?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Andy30 Beitrag anzeigen
                    Muss ich dazu unter meinem Benutzerkonto/Account weitere zwei Profile für unsere Töchter anlegen? Geht das überhaupt?
                    Oder bleibe ich in meinem Profil und übernehme keine Profildaten in die Formulare, sondern fülle alle Felder manuell entsprechend aus?
                    Nein, Du gibst bei der Erstellung einer Steuererklärung die Steuernummer der Tochter an.
                    Gruss (S)stiller
                    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von stiller Beitrag anzeigen

                      Nein, Du gibst bei der Erstellung einer Steuererklärung die Steuernummer der Tochter an.
                      Naja, er könnte schon auch eigene Profile für die Töchter anlegen, aber notwendig ist das nicht. Ab dem 2. Jahr kann man dann die Vorjahresdaten übernehmen.
                      Freundliche Grüße
                      Charlie24

                      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                      Kommentar


                        #12
                        Nun aber auch die letzte Frage:
                        Neues/weiteres Profil anlegen ist eine einmalige Sache und schnell erledigt.
                        Hätte das evt. den Vorteil, dass ich bei meinen Töchtern deren Daten aus ElsterFormular 2019 nach ME 2020 übernehmen kann?

                        Kommentar


                          #13
                          Hätte das evt. den Vorteil, dass ich bei meinen Töchtern deren Daten aus ElsterFormular 2019 nach ME 2020 übernehmen kann?
                          Da besteht kein Zusammenhang. Wenn du die Erklärungen deiner Töchter nach der Übermittlung exportierst, stehen sie dir zur Datenübernahme in eine

                          Erklärung für 2020 zur Verfügung. Die Erstellung eigener Profile für die Töchter ist dann gänzlich überflüssig.
                          Freundliche Grüße
                          Charlie24

                          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                          Kommentar


                            #14
                            Perfekt.
                            1000-Dank !!!

                            Kommentar


                              #15
                              Es schadet doch aber auch nix, wenn ich für jeden von uns dreien ein eigenes Profil (3x privat und 1x für mich zusätzlich gewerblich) in meinem vorhandenen Account anlege, um evt. mehr die Übersicht wahren zu können?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X