Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • L. E. Fant
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Ich kann bloß für mich sprechen. Die vier Seiten hier les ich nicht mehr durch. Ich würde Dir empfehlen einen neuen Thread aufzumachen und Dein Problem einigermaßen ausführlich schildern. Dazu gehört auch, welches Jahr Du gerade machen willst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lange24
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Guten Abend in die Runde,

    hat denn jemand das Problem mit dem Staat und der Unternehmensform lösen können?

    Staat (nur angeben, wenn im Ausland)
    Staat (nur angeben, wenn im Ausland)
    Rechtsform

    Ich bekomme das trotz der Tipps nicht hin. Hat jemand eine Lösung?

    Danke Henry

    Einen Kommentar schreiben:


  • IVM
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Hallo,

    ich hatte das selbe Problem. Ich hab alle eure Tips ausprobiert, hatte nix geholfen.

    Dann bin ich noch mal alles durch, und hab festgestellt, das ich die daten des Geschäftsjahres nicht nur in der Anlage, sondern auch in Hauptvordruck gelöscht hatte. Hab Sie wieder rein gesetzt, und nun passt alles.

    Danke an alle, ... und der Programmierer sei verflucht ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mosche
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Merci,

    der Hinweis von korsika war hilfreich.
    Ich hatte bei Zuwening an Parteien o angegeben und war dadurch steuerbefreit worden ...
    gs

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Nebenbei: Müßte ich damit einen neuen Beitrag schreiben - und wenn ja: wie?
    Um ein neues Thema zu erstellen, geht man direkt in das passende Unterforum, hier z. B. Mein ELSTER:

    https://forum.elster.de/anwenderforu...Online-Portal)

    Links oben sieht man dort einen grünen Button mit weißer Schrift: + Thema erstellen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Wurden vielleicht - versehentlich - Eintragungen in diesen beiden Bereichen gemacht? GGf. ist der Button bei Berufsverband herauszunehmen und bei keine Steuerbefreiung zu setzen.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von korsika; 19.10.2018, 18:27. Grund: Ergänzung

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mosche
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Ich habe (nur noch) einen ähnlichen Fehler:
    Nachricht: "Gefundene Fehler und Konflikte:
    Ihre Angaben sind leider nicht korrekt:
    Es wurden Angaben zur besonderen Steuerermittlung bei Berufsverbänden gemacht. Die Abgabe der Anlage Ber ist erforderlich."

    Bin aber ganz normale UG und KEIN Berufsverband!
    Wo könnte ich was falsch angegeben haben? Wieso meint KST1 dass ich Berufsverband sei???

    PS
    Nebenbei: Müßte ich damit einen neuen Beitrag schreiben - und wenn ja: wie?
    Zuletzt geändert von Mosche; 19.10.2018, 17:15.

    Einen Kommentar schreiben:


  • drfhph
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Hallo!

    Ich habe ebenfalls das komplette Problempaket..... es ist zum Davonlaufen!!!

    Ich habe die Ratschläge oben befolgt und Datum an den Stellen entfernt. Leider habe ich immer noch das Problem mit der Fehlermeldung:

    ============================
    Die Abgabe der Anlage KSt 1 F ist erforderlich.
    Staat (nur angeben, wenn im Ausland)
    Staat (nur angeben, wenn im Ausland)
    Rechtsform
    ============================

    Ich habe in den Feldern nichts eingetragen und keine Angabe zur Rechtsform wird akzeptiert. Weder UG noch sonstige juristische Person oder GmbH.

    Kann mir jemand Tipps geben? Danke!

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Zitat von Grummeldaddy Beitrag anzeigen
    Kann mir mal jemand sagen, wer denen so die Formulare verdreht hat?
    Hallo Grummeldaddy,

    vielleicht die Hotline ? Oder die Programmierer ? Oder der Gesetzgeber ?

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Grummeldaddy
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Vielen Vielen Dank! 5 Stunden habe ich rumgewurschtelt! Diese Beiträge hier haben mich erlöst! Kann mir mal jemand sagen, wer denen so die Formulare verdreht hat? Puh!
    Danke!
    Grummeldaddy

    Einen Kommentar schreiben:


  • user12345
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Also...es ist ein Softwarefehler, der immer noch besteht. Man kann diesen nur folgendermaßen lösen:
    Man muss in die Anlage GK gehen und das "Wirtschaftsjahr vom" und "Wirtschaftsjahr bis" (unter 1.) rauslöschen ABER: Nicht mit dem Mülleimersymbol!! -Man muss auf den Stift klicken, dann mit die Daten manuell rauslöschen und auf weiter klicken.

    Das macht man auch bei der Anlage KSt 1 F. Dann sind die Fehler weg.

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wie so ein Fehler unterlaufen kann. Also nochmal: nicht auf den Mülleimer klicken sondern auf den Stift, dann geht es. Achso, wenn Ihr die Anlagen hinzufügt müsst ihr zwingend die Daten erst eintragen, sonst kommt immer die Fehlermeldung: "Anlagen GK / KSt 1 F ist nicht als Anlage angegeben" (oder so ähnlich). Danach müsst Ihr sie wieder rauslöschen... Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • umhmanu
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Hallo Pucky und David,
    habe jetzt nochmal alles frisch eingegeben und siehe da - Absenden funktioniert - herzlichen Dank für den entscheidenden Hinweis.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DavidR
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Hab mit der Hotline Telefoniert wegen dem Problem mit dem Datum. Nachdem ich das Datum aus Anlage GK und KST 1 F entfernt habe, ist der Fehler weg. Man soll das Datum nur eintragen wenn es abweicht.

    Das Formular ist für einen Normalsterblichen aber echt die Hölle. Ich weiß ständig nicht was die von mir wollen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pucky13
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Probiere mal in KST 1 F in den 1. Eintrag zu gehen und bei "1 - Allgemeinen Angaben" das Datum rauszulöschen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andimp3
    antwortet
    AW: Körperschaftssteuer Formular KSt 1F

    Auch ich habe ein Problem mit der Anlage 1F bzw der Prüfung im Anschluss.

    Ich erhalte bei der Prüfung folgende Fehlermeldung:

    "Die Angabe des Beginns und des Endes des Wirtschaftsjahres auf der Anlage KSt 1 F ist nicht zulässig, da laut den Angaben auf dem Hauptvordruck im Veranlagungszeitraum nur ein Wirtschaftsjahr endet."

    Die an beiden Stellen von mir angegebenen Zeiträume für das Wirtschaftsjahr (1.1.-31.12.2017) sind identisch.

    Lösche ich nun wegen der Fehlermeldung die Angabe für das Wirtschaftsjahr in der Anlage KSt 1 F so wird der komplette Inhalt der Anlage gelöscht.

    Lösche ich das Wirtschaftsjahr im Hauptvordruck - wird gemeldet dass die Zeiträume in beiden Vordrucken nicht identisch sind... gna gna gna

    Gebe ich die Anlage KSt 1 F ohne Angabe des Wirtschaftsjahres neu ein wird diese nach beenden des Formulares direkt wieder verworfen... toll.

    Daher habe ich aktuell keine Möglichkeit meine Erklärung ohne Fehlermeldung zu Ende zu führen und diese abzugeben.

    Wäre ja auch mal was neues wenn das doofe Geraffel im 5. Jahr der Nutzung endlich mal direkt funktioniert.

    Den Support habe ich heute angeschrieben... ob da was brauchbares zurückkommt wage icn zu bezweifeln.

    Hat von den werten Foristen jemand eine Idee oder das gleiche Problem bei der KSt.-Erklärung 2017 für eine UG bei der der Wirtschaftsjahr mit dem Kalenderjahr identisch ist ?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X