Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • holzgoe
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Zitat von Steuerfieber Beitrag anzeigen
    ...Der ELSTER-Brief wurde vom zuständigen Landesamt für Steuern an das zuständige Finanzamt geschickt. Dort habe ich den Brief persönlich abgeholt...
    Hallo Steuerfieber,
    dein freundliches Finanzamt hätte dir den Brief auch zugeschickt -> das Adressenproblem war ja mittlerweile gelöst.
    Ende gut ->alles gut.

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Steuerfieber
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    So, inzwischen habe ich die ganze Sache zum Positiven klären können. Der ELSTER-Brief wurde vom zuständigen Landesamt für Steuern an das zuständige Finanzamt geschickt. Dort habe ich den Brief persönlich abgeholt. Jetzt kann das Thema gern geschlossen werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Zitat von Steuerfieber Beitrag anzeigen
    Ich bin inzwischen nur ein wenig weiter gekommen. Der erste Brief ist nicht angekommen, weil meine Ummeldung erst am 11.07. eingetragen wurde. Am 08.11. hatte ich mich bei ELSTER registriert, sodass der Brief an die alte Adresse ging...
    Hallo Steuerfieber,

    also doch nicht das "böse" Finanzamt schuld.

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Steuerfieber
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Gut, dann warten wir die paar Tage mal ab. Ansonsten muss ich mich wieder beim Finanzamt melden...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Zitat von Steuerfieber Beitrag anzeigen
    ... und ich sollte einen neuen ELSTER-Zugang erstellen. Gesagt, getan. Das war am 05.08. und was soll ich sagen, der Brief mit dem Aktivierungscode scheint immer noch nicht den Weg zu mir zu finden...
    Es kann bis zu 2 Wochen gehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Zwei Wochen kann das durchaus dauern, davon sind heute erst 10 Tage vorbei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Steuerfieber
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Ich bin inzwischen nur ein wenig weiter gekommen. Der erste Brief ist nicht angekommen, weil meine Ummeldung erst am 11.07. eingetragen wurde. Am 08.11. hatte ich mich bei ELSTER registriert, sodass der Brief an die alte Adresse ging. Der ELSTER-Beauftragte vom nun zuständigen Finanzamt hat den Zugang gelöscht/löschen lassen und ich sollte einen neuen ELSTER-Zugang erstellen. Gesagt, getan. Das war am 05.08. und was soll ich sagen, der Brief mit dem Aktivierungscode scheint immer noch nicht den Weg zu mir zu finden...Es wird langsam echt lästig!
    Zuletzt geändert von Steuerfieber; 15.08.2019, 16:31.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Zitat von Steuerfieber Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich einloggen könnte, wäre ich schon einen bedeutenden Schritt weiter. Aber auch das scheint ohne Zertifikatsdatei nicht zu funktionieren...
    Ohne Zertifikatsdatei gibt es kein einloggen. Wie schon mehrfach gesagt, löschen und neu registrieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Zitat von Steuerfieber Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich einloggen könnte, wäre ich schon einen bedeutenden Schritt weiter
    Allerdings. Also hilft nur, wie schon gesagt: Registrierung löschen und neu registrieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Steuerfieber
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Wenn ich mich einloggen könnte, wäre ich schon einen bedeutenden Schritt weiter. Aber auch das scheint ohne Zertifikatsdatei nicht zu funktionieren...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Zitat von Steuerfieber Beitrag anzeigen
    Umgemeldet habe ich mich im Mai, den Mein-ELSTER-Account habe ich Anfang Juli erstellt. Also theoretisch hätte der Brief ankommen müssen.
    Aber er ist wohl noch nicht da? Dann würde ich die begonnene Registrierung löschen und mich mit neuem Kurznamen neu registrieren.

    Allgemeine Info zum Löschen:

    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....ein_ELSTER.pdf

    Einen Kommentar schreiben:


  • Steuerfieber
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Umgemeldet habe ich mich im Mai, den Mein-ELSTER-Account habe ich Anfang Juli erstellt. Also theoretisch hätte der Brief ankommen müssen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Wenn du dich zeitgerecht umgemeldet hast, hätte der Brief an die neue Adresse kommen müssen, es sei denn, es ist bei den Meldebehörden etwas schiefgegangen.

    Die gespeicherten Adressdaten kann man beim jetzt zuständigen Finanzamt auch erfragen

    Die Steuervorauszahlung kann man nach meiner Erfahrung problemlos weiter an die bisherige Finanzkasse leisten, das Geld wird sogar länderübergreifend weitergeleitet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Steuerfieber
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Bei mir ist es leider ein wenig komplizierter, wie es den Anschein hat. In diesem Jahr bin ich umgezogen und auch das (vermeintlich) zuständige Finanzamt hat sich geändert. Das alte Finanzamt zeigt sich nicht mehr für mich verantwortlich, wie ich von dem ELSTER-Beauftragten erfahren habe. Das neue Finanzamt hat bisher noch nicht gemeldet. Generell habe ich das Gefühl, dass sich beide Finanzämter nicht verantwortlich fühlen und sich gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben und ich hänge in der Luft und kann keine Steuererklärung abgeben...

    Im nächsten Monat muss ich ja auch eigentlich wieder die Steuer-Vorauszahlung leisten. Dann stellt sich die Frage: Zum alten oder neuen Finanzamt überweisen? Ich bin wegen der Situation aktuell sehr frustriert und weiß nicht weiter. Auch wenn ich meiner Pflicht nachgekommen bin, habe ich Sorge, dass mir der Staat dennoch einen reindrücken wird und ich eine Strafe befürchten muss...
    Zuletzt geändert von Steuerfieber; 03.08.2019, 21:03.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Beamtenschweiß
    antwortet
    AW: Brief zur ELSTER-Aktivierung kommt nicht - Kann Steuererklärung nicht abgeben

    Ich weiß nicht wie es in anderen Bundesländern aussieht, aber zumindest in Hessen kann von dem zuständigen FA (ELSTER Beauftragter) der Brief neu generiert werden.
    Das FA schickt diesen dann entweder an die angegebene Adresse (Meldedaten) oder man kann ihn persönlich im FA abholen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X